Ist diese Fledermaus tot?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Warte bis zur Dunkelheit. Dann siehst Du ja, ob sie aktiv wird.

Wenn der Tod nur kurz her ist (24 - max 48 h) kann man den Tod gut an der Leichenstarre erkennen.

Ansonsten kann man den Tod gut durch die Körpertemperatur messen.

Die Fliegen eher dafür sprechen, dass sie tot ist.

Ich würde bis morgen abwarten oder mal nachts schauen, ob das Tierchen dort immernoch hängt/ruht.

Bei Fledermäusen rasteten automatisch die Füßchen ein sobald sie Kopfüber hängen, dafür sorgt eine Sehne ,  hat die Evolution so vorgesehen. 

Geringer Kraftaufwand und so ist bei Vögeln aber auch so, die Sitzen manchmal auch noch nach ihrem ableben, Tagelang Tod auf der Stange bis sie vom nem Lüftchen nieder geweht werden.

Ist nun mal so. 

Aber sie kann genauso gut noch am leben sein .... abwarten .

Größte Vorsicht: Fledermäuse können Tollwut übertragen! Nicht rechtzeitig behandelt ist das eine absolut tödliche Infektionskrankheit!

Das Tier nicht anfassen, auch das verstorbene nicht!

Bestimmt lebt sie noch. Warte bis heute Nacht.

Ich habe gewartet und heute morgen war sie dort nicht mehr, danke für den Tipp und auch an alle anderen die geholfen haben :)

0

sie ist tot da binn ich mir sicher

Was möchtest Du wissen?