Ist die W6 Nähmaschine N 1235/61 gut für den Anfang?

3 Antworten

Die W6-Maschinen haben generell einen guten Ruf, ich kenne mehrere, die sie als Zweitmaschinen neben sehr teuren Nähmas verwenden und mit der W6 sehr zufrieden sind. Wie kräftig der Durchstich ist (für Jeans ja relevant) kann ich dir nicht sagen, aber wenn du eine Jeansnadel verwendest und erstmal vorsichtig übst, sollte das funktionieren, wenn´s keine 12 Lagen werden sollen. ;)

Die W6 Nähmaschinen sind sehr gut,ich selbst habe von ihnen keine,würde mir aber eine kaufen.Wenn du auf die Werkseite von W6 gehst,da gibt es auch ein Video. Viel Spaß.

Oberfaden nimmt Unterfaden nicht auf?

Ich habe:

  • eine W6 N 1235-61 und möchte einen elastischen Stoff vernähen
  • den Oberfaden richtig (mit Anleitung) eingefädelt
  • den Unterfaden richtig (mit Anleitung) eingefädelt
  • die neue Nadel (Stretch Nadel, Nr. 90) richtig (mit Anleitung) eingesteckt und festgedreht
  • den Innenraum von Staub und Fädenresten gesäubert

und dennoch setzt meine Nähmaschine sämtliche Stiche aus. Was soll ich tun?

...zur Frage

Welche Nähmaschine soll ich mir hole?

Hallo,

suche gerade nach einer Nähmaschine, da ich, seitdem ich in der Schule nähe, sehr interessiert bin. Ich habe jetzt drei Maschinen gefunden, die mir sehr zusagen.

  1. AEG Nähmaschine >>376<<

  2. Singer Freiarm-Nutzstich-Nähmaschine >>Tradition 2259<<

  3. W6 Nähmaschine N 1615 Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine

Da ich, oder irgendein Familienmitglied von mir, Ahnung von Nähmaschinen hat, hoffe ich, dass sich einer von euch besser damit auskennt, mich beraten kann, und vielleicht auch seine persönliche Meinung geben kann, falls er eine dieser Maschinen schon selber testen konnte.

Vielen Dank schon mal im vorraus.

LG JasMin

...zur Frage

Nähmaschine W6 1235/61 Fehlstiche, bzw. Oberfaden reißt

Hey :)

Ich habe seit Weihnachten eine Nähmaschine - W6 1234/61 oder so ähnlich. Bis jetzt hat sie echt super genäht bei Baumwolle, Jersey und was ich sonst noch so ausprobiert habe. Ich nähe immer kleine Sachen wie Täschchen, und so. Allerdings hat sie neulich mitten im Nähen angefangen zumzuzicken - Beim Zickzackstich hat sie immer den linken Stich ausgelassen (es war also praktisch irgendwie ein normaler Stich...hin und wieder gabs auch mal eine Zacke), Zierstiche hab ich ganz vergessen können und beim normalen Strich waren auch immer Stellen ausgelassen, also normaler Stich und dann alle paar Stiche ein ganz langer, weiß nicht genau wie ichs erklären soll... Ich habe jetzt alle Nadeln die ich habe ausprobiert, auf verschiedenen Stoffen, ich habe die Maschine ein bisschen von Staub befreit und ich habe verschiedene Arten von Garn ausprobiert. Da ich ein sehr ungeduldiger Mensch bin, bin ich am verzweifeln! Da ich mich mit Nähmaschinen nicht besonders gut auskenne, wollte ich fragen ob irgendjemand das Problem kennt oder mir helfen kann. In der Anleitung stehen ein paar Vorschläge bei den Problemen aber...war nicht das richtige dabei. Hoffentlich kann mir jemand helfen...:)

lg chuckdoodle

...zur Frage

Ich suche eine günstige, aber ordentliche mechanische Nähmaschine, kann mir einer helfen?

Hallo ihr Lieben,

als Geburtstagsgeschenk suche ich eine günstige (bis ca. 250,- €) aber dennoch ordentliche, mechanische Nähmaschine. Im Fachhandel wurde mir direkt zur elektrischen geraten, allerdings wünscht sich das Geburtstagskind ausdrücklich eine mechanische. Dass man, wenn man sich eine Nähmaschine kauft, nicht jeden Tag stundenlang Alles mögliche nähen will, sondern nur bei Bedarf mal bisschen, konnte die Dame irgendwie nicht verstehen(?).

Genutzt wird die Maschine dann ab und zu, für's Hosen kürzen, eine gerissene Naht auszubessern und vielleicht mal, um wirklich etwas selber zu nähen. Genäht wird dann aber halt Alles von dünnem Stoff (bspw. Microfaserbettwäsche) bis zur Jeans.

Falls ihr also eine Nähmaschine für einen "hin und wieder Näher" in ordentlicher Qualität und zum bezahlbaren Preis kennt bzw. mir eine (Marke) empfehlen könnt, wäre ich euch dankbar :)

...zur Frage

Hat jemand eine W6 Nähmaschine und Erfahrung mit dieser Firma?

Meine alte (Aldi)Nähmaschine geht so langsam in die Knie. Vergangenes Jahr benötigte ich eine Overlook um einen Bildteppich herzustellen. Ich war völlig genervt von diesen 4 Fäden, wenn einer riss, war komplettes Einfädeln angesagt. Ich selbst bin keine Profinäherin, sondern repariere meine Kleidung, max 3 mal im Jahr, würde ich gerne etwas mit einer Overlook umsäumen. Dies rechtfertigt schon garnicht die Anschaffung. Nun bin ich auf eine Maschine gestossen, welche 10 Jahre Garantie bietet und noch eine kleine Overlookfunktion beinhaltet. Ich kann mir garnicht vorstellen, dass man für 300 Euro solch eine Maschine kaufen kann. Hat jemand von Euch schon solch eine Maschine, oder könnte eine versierte Person einmal auf den Link klicken und mir sagen, ob diese Maschine wirklich funktional ist.

https://www.w6-naehmaschinen.de/produkauswahl/w6-naehmaschine-n-3300-exklusive.html

Vielen Dank vorab an die Profis

...zur Frage

Wie kann ich mit der W6 N1615 Nähmaschine langsam nähen?

Also meine Nähmaschine ist heute erst angekommen und dann habe ich sie gleich ausprobiert. Sie gefällt mir echt gut, aber sie näht sehr schnell, selbst wenn ich nur sehr leicht auf das Fußpedal drücke... Dann habe ich eben gegoogelt und da kam heraus, dass ein paar W6 Nähmaschinen veränderbare Geschwindigkeitsstufen hätten (nur computergesteuerte) und ein paar nicht (darunter auch meine). Aber ich bin trotzdem verwundert denn ich habe in einem Video auf YouTube gesehen, dass eine Frau, mit genau der selben Nähmaschine wie ich, viel langsamer nähen konnte als ich. Ich bin verwirrt... Stimmt mit meiner Maschine etwas nicht? Oder kann ich die Geschwindigkeit doch noch irgendwie anders einstellen? Hier noch das Video:

https://www.youtube.com/watch?v=wNxO44nN2Ag&index=7&list=PLkdg2cfl5FaWZ4kZDSXjBf8LrNUdVbvfr

Danke schon mal... LG SueFey :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?