Ist die Haarfarbe rot sehr unattraktiv?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meinst du "natur-rote" Haare, also ornags, oder gefärbte?

Meine Meinung zu Natur...
Ich finde sie nicht grad schön, meist sogar ziemlich schrecklich (ich sag damit nichts gegen den menschen, meinte NUR die Haarefarbe!!), aber mitlerweie, habe ich zwei Leute kennen gelernt, denen es wirklich gut stand... also pauschalisiere ich nicht.

Wenn du gefärbte meinst:
Kommt drauf an, welchen Ton, und wie es zu Person passt (wie bei den Natur roten:),

Natur. Habe aber kein richtiges orange sondern eher so kastanienbraun:D. Ich selbst sehe es gar nicht als "rot", aber alle anderen sagen es sei rot:).

0

ich finde kastanienbraun auch nicht rot und eigentlich ganz hübsch :)

0

Ich persönlich mag rote Haare, egal ob natur, oder gefärbt, wobei Naturrot einen sehr speziellen Reiz hat, weil es so selten ist. Ich selbst färb mir öfter die Haare so, als wären sie Naturrot.

Danke:) Eine der ersten positiven Meinungen, die ich dazu höre:).

0
@Bienchen227

Echt? Die Läden stehen voll mit rote Haarfarbe. Also muss es viele Leute geben, die das schön finden - und ich kann sie gut verstehen :-)

0

Ist in meiner ganzen Familie sehr verbreitet. Blasse Haut, rote Haare und grüne/blaue Augen. Rote Haare bringen den Fluch von ewigem Sonnenbrand mit sich:D(zumindest im Sommer).

0
@Bienchen227

Ja, meine beste Freundin aus Kindheitstagen hatte rote Haare (hat sie logisch immer noch...sie hat es nie geschafft, die zu färben, weil ihre Haare keine Farbe annehmen...sie wollte das mal tun, weil sie es leid war "Hexe" genannt zu werden) und die war im Sommer sehr schnell krebsrot, wenn sie sich nicht alle 2 Stunden mit Lichtschutzfaktor 50 eingeschmiert hat. Aber dafür hatte sie Augen in der selben Farbe wie ihre Haare (das war irre schön) und Sommersprossen. Ich wollte immer aussehen, wie sie (und wenn ich heute Fotos von ihr seh, will ich das immernoch) und sie wollte immer aussehen wie ich...Ich hab dieses furchtbare Straßenköterblond als Naturfarbe und Haut, die dazu neigt, irgendwie grünlich zu schimmern (nach jahrelanger Flucht vor der Sonne, hab ich es geschafft, einfach nur noch blass zu sein und hab sogar Sommersprossen entdeckt, die nicht da sind, wenn ich mehr Zeit in der Sonne verbringe, aber sobald ich mir denke, ich würd mich mal bräunen wollen, wirds wieder grünlich...ganz seltsam).

Ich glaube, man will am liebsten immer das haben, das einem einfach nicht gegeben ist.

0

Ich (M) Finde persönlich Rote Haare viel attraktiver als Blond oder Braun aber es ist bei jedem anders

Danke, hört man selten. Wenn nur von Mädchen:D.

0

Es gibt Leute, an denen ich rote Haare ganz toll finde.  Beispiel, :Barbara Meier (Topmodel, war mal GNTM)   sieht /sah  verdammt hübsch aus mit ihren roten Haaren. 

Ich finde rote Haare ziemlich schön, vorallem in Kombination mit sommersprossen.
Da hat jeder wahrscheinlich sein eigenes Bild von, was er als schön/attraktiv empfindet und was nicht. :)

Was möchtest Du wissen?