Ist die FDP links oder rechts?

12 Antworten

Sieht sich selbst als Wirtschaftsliberal.Eine starke Position vermag Sie als kleinere Partei nicht zu vertreten,da diese sonst mit der linken SPD auch theoretisch nicht koalitionsfähig ist.

Rechts kann sie nicht sein,sonst würde sie nicht so einen Stuss über die AfD von sich geben.Die Gleichen Inhalte ,wurden teilweise vom Gleichen Personal vertreten.

Nur weil das Personal in der FDP nicht zu halten gewesen ist,ist es aber nun plötzlich rechtes Personal? Unglaubwürdig bis absurd.^^

Links ist sie schon mal garnicht, ist sie doch die Interessenvertretung des Kapitals, die Agentur vder Besitzenden. Rechts kann man sie allerdings auch nicht nennen.

Erst mal vorweg, habe ich nichts gegen die FDP oder Bürger, welche die FDP wählen. Das bleibt jedem selbst überlassen.

Für mich kommt diese Partei nicht in Frage, weil sie TTIP befürwortet und die Auswüchse des XXL-Kapitalismus weiter befeuert.

Für mich kommt diese Partei nicht in Frage,

weil sie TTIP befürwortet und

die Auswüchse des XXL-Kapitalismus weiter befeuert.

Ja, auch für mich absolut unwählbar deswegen

1

Was möchtest Du wissen?