Ist die Bild Zeitung eher rechts oder links?

12 Antworten

Die Bildzeitung hat seit ihrer Erstausgabe immer eher rechte Interessen vertreten, aber in leicht gemaessigter Form. Also so in etwa Richtung CSU, - bestimmt aber keine ultrarechte Linie, wie sie die AFD vertritt.

Eigentlich immer auf die größte Schlagzeile aus , aber meistens Rechts, sie steht jetzt nicht so radikal zu einer rechten Partei ist aber sehr! antilinks.

Die Bild-Zeitung ist je nachdem links oder rechts, ob bei einer gegebenen Frage die pauschalisierende, schwarz-weiß-malerische, niedere Instinkte bedienende und die Realität über die Maßen vereinfachende Antwort links oder rechts ist.

In erster Linie vertritt die Bildzeitung ihre eigenen Interessen, Politisch ist sie eher der konservativen Ecke zuzuordnen. Vom Stil her betreibt die Bild Boulevardjournalismus, das heißt sie will mit kurzen Texten und Bildern gezielt und schnell Emotionen ansprechen und so Meinungen erhalten oder schaffen. Der name "Bild" sagt ja im Grunde schon, was sie tun: Empfindungen ein Bild geben oder mit Bildern Empfindungen erzeugen. Ein wenig verkürzt formuliert: Bild berichtet und ihre Lesen sollen sagen, "ja, so ist es". Es geht um Deutungshoheit! Bild ist das Flagschiff des Springerkonzerns, einer der größten Zeitungskonzeren in Europa, der eben versucht, Politik auch in seinem Sinne zu beeinflussen

Wärst du geneigt, mir zu erklären, was an der Bild konservativ sein soll? Weißt du was "konservativ" bedeutet?

Fakt ist: Alles was die Bild macht ist antikonservativ hoch 10.

0
@DrEloquenz

Lies mal die Geschichte der Bild und du wirst erkennen, dass die Bild schon immer eine Konservative Zeitung war. Schon in den 1960 Jahren haben die gegen die (linken) Studentenunruhen geschrieben. Und bis heute machen die vor Wahlen regelmäßig Kampagnen für CDU/CSU und gegen SPD und Grüne.

Aber kann natürlich so sein, dass du selber so rechts bist, dass dir sogar die Bild links vor kommt. ;-)

1

Die Bild-Zeitung hat keine eigene Meinung. das liegt ganz einfach daran, dass da jeder Redakteur jeden beliebigen Mist reinschreibt, den er will, sofern das vom Leiter abgesegnet wird. Und da es verschiedene Redakteure sind, die nicht alle die gleiche Einstellung haben, hat Bild keine Meinung.

Was möchtest Du wissen?