Ist die Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin schwer?

3 Antworten

Hallo,

Berlitz und Inlingua bieten häufig Kurse zur Fremdsprachenkorrespondentin an. Lass' dir doch mal Unterlagen schicken, um dir einen Eindruck zu verschaffen.

Da die Prüfung i.d.R. vor der Industrie- und Handelskammer abgelegt wird, könntest du dich bei deiner zuständigen IHK informieren.

Möglicherweise kann dir auch die Berufsberatung der Agentur für Arbeit weiterhelfen.

Auch bei der Fernakademie gibt es Ausbildungskurse zum Fremdsprachenkorrespondenten: sgd.de/sprachen/fremdsprachenkorrespondent.php

Was den Beruf des Fremdsprachenkorrespondenten angeht, so habe ich immer den Eindruck, dass man mit einer Ausbildung zur/m Fremdsprachensekretär/in besser fährt

Unter folgendem Link findest du Erfahrungsberichte zur/m Ausbildung / Beruf der/s Fremdsprachenkorrespondent/in:

ciao.de/Erfahrungsberichte/Fremdsprachenkorrespondent_in__137766

:-) AstridDerPu

Unter folgendem Link findest du Erfahrungsberichte zur/m Ausbildung / Beruf der/s Fremdsprachenkorrespondent/in:

ciao.de/Erfahrungsberichte/Fremdsprachenkorrespondent_in__137766

Das hast du aber schön aus einem meiner älteren Beiträge hier gemopst.

0

Als ich die Sprachenschule in Nürnberg besuchte war Voraussetzung für die Aufnahme die Mittlere Reife.

Mathekenntnisse sind bei der Ausbildung nicht erforderlich, da es in erster Linie um Sprachkenntnisse geht.

Ich musste damals noch Steno (deutsch + engl.) lernen, ebenso eine Prüfung im Maschineschreiben ablegen.

Möglicherweise hat sich einiges geändert bezüglich der Ausbildung, am besten lässt du dir einen Beratungstermin an der Schule geben + Unterlagen anfordern.

Ausbildung Sozialversicherungsfachangestellte schwierig?

Ist diesen Beruf anspruchsvoll? Auf was muss ich achten? Dankeschön :)

...zur Frage

Ist die Ausbildung als medizinische Fachangestellte denn schwer.?

Wie einfach oder wie schwer würdet ihr sie denn einschätzen?
Vielleicht macht das ja gerade jemand oder hat da jemand gemacht... Mir ist es echt wichtig?!:)

...zur Frage

Wie schwer ist die Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement?

Hi,

ist diese Ausbildung sehr anspruchsvoll? Wird sie für einen Realschüler schwer werden? Ich bitte nur um ernsthafte Antworten. Danke euch!

...zur Frage

Ausbildung Kaufmann für Büromanagement schwierig?

Ist diesen Beruf anspruchsvoll? Auf was soll ich achten? dankeschön :)

...zur Frage

Als Fremdsprachenkorrespondent Chancen?

Hallo - nach langem hin und her habe ich mir jetzt vorgenommen mein Abitur durchzuziehen und dann eine Ausbildung zum Fremdsprachenkorrespondenten zu machen mit der ich mich dann später eventuell zum Dolmetscher weiterbilden möchte (aber wer weiß was da noch kommt).

Meine Frage ist ob ich da überhaupt Chancen habe. Ich spreche und schreibe fließend Deutsch und Englisch (wenn man überhaupt fließend schreiben kann... Aber ich denke man weiß was gemeint ist ^^) und beherrsche die Grundlagen in Spanisch ( gehe gerade in die 12. Klasse und werde noch 2 Jahre Spanisch in der Schule haben). Dazu noch ein bisschen Finnisch, welches ich momenten fleißig am aufbauen bin, da ich sehr interessiert an der Sprache bin. Das Problem ist nun, dass einige Stellen in meinem Umkreis fließend Türkisch erwarten und das kann ich leider gar nicht. :-(

Wie ist das jetzt in der Ausbildung? Werde ich da noch eine Sprache lernen oder muss ich mir das alles selbstbeibringen, was nicht so schlimm wäre. Beim Thema Sprachen bin ich sehr wissbegierig.

Wäre cool, wenn da einer Ahnung hat und mir, gerne ausführliche, Tipps geben könnte. Vielleicht sogar ein Fremdsprachenkorrespondent/Dolmetscher etc. .

Viele Grüße,

Pascal.

...zur Frage

Wo finde ich Büchern über Übersetzungstechniken/-tipps "Englisch --> Deutsch" zur Ausbildung von Fremdsprachenkorrespondenz?

Hat jemand Ideen? KEINE Wörterbücher! Vor allem bezieht sich meine Frage auf den Bereich Berufsschule und die Ausbildung von Fremdsprachenkorrespondenten.

Ich suche KEINE Wörterbücher.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?