Ist der VW Touran Fsi ein Benziner oder Diesel?

7 Antworten

FSI sind Benzin Motoren ohne Turbo. Diesel Modelle aus dem Hause erkennst du an dem D. Z.b. TDI 

FSI ist ein Benziner. Bei Dieselmotoren ist immer ein D in der Bezeichnung drinn. Beispielsweise TDI. Das D steht für Diesel.

FSI steht für Fuel Stratified Injection und ist ein Benziner, also ein Ottomotor im Schichtladungsverfahren (to stratify=schichten) mit Direkteinspritzung (Injection).


Späte FSI - Motoren haben keine Schichtladung mehr. 

0

FSI ist ein Benzinmotor. Die Diesel enthalten ein D für Diesel im Namen (mittlerweile nur noch TDI, SDI werden nicht mehr gebaut).

Rußen tut ein FSI übrigens prinzipbedingt trotzdem ;-)

Das Kürzel "FSI" stand bei VW für saugende Ottomotoren mit Direkteinspritzung, aktuell gibt es diese Bauart bei VW nicht mehr.

Was möchtest Du wissen?