Ist der Objektivdeckel wirklich nötig?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe meine Kamera eigentlich auch immer ohne Objektivdeckel. Allerdings ist bei mir auch meist ein Filter (meist UV-Filter für Außenaufnahmen) drauf. Der ist dann, wenn wirklich mal was kratzt, nicht so teuer wie das Objektiv. ;-)
Aber seit zwei oder drei Jahren (wie lange hab ich die Kamera eigentlich schon? grübel) ist da auch noch nie etwas passiert. Wenn du die Kamera in der Tasche transportierst dürfte da eigentlich auch nichts passieren. Du musst halt immer wieder das Objektiv mit so einem Pinsel säubern, damit sich da kein Schmutz, Staub oder schlimmer Sand ansammelt. Wenn du da nur mit einem Tuch darüber wischst, dann reibst du ihn ja in die Linse und kannst Kratzer bekommen. Um losen Schmutz und so weg zu bekommen ist es sogar besser wenn du ihn nur weg bläst.
Auch die Tasche immer wieder innen sauber machen, weil sich da gerne mal feiner Staub oder Sand ansammelt.

Ja, der ist eigentlich schon wichtig. Vor allem als Schutz gegen Kratzer, die immer mal passieren können. Wenn Du also nicht beim Händler reklamieren willst, kaufst Du den als Zubehör. Ein Objektivdeckel ist noch immer billiger als ein neues Objektiv.

wenn es eine spiegelreflexkamera ist, dann is der objektivdeckel schon wichtig.. weil wenn da sonnenstrahlen oder zu helles licht reinkommt fotografieren die nichtmehr so gut und werden unscharf.. ich glaube zumindest dass der verkäufer das gesagt hat, als ich gefragt habe wozu ich ihn bei meiner spiegelreflexkamera brauche :x ich würde auf jedenfall hingehen und fragen ob du einen haben kannst, schließlich hast du ja auch für ihn bezahlt, auch wenns nur ein paar euro oder sogar nur cent sind :]

xoxo, melody :]

Wenn die Kamera bei Nichtgebrauch in der Tasche ist dürfte das Licht kein Problem darstellen.

0
@meeelody

annalynne schreibt ja explizit auch von der Tasche und du unterstellst gleich dass sie nicht benutzt wird?

0
@Wenne

ich sage nicht dass sie nicht benutzt wird nur manchmal wenn man unterwegs ist und es vieles zu fotografieren gibt ist man zu fail die kamera immer wieder in die tasche zu tun und rauszuholen.. und wenn man das im skiurlaub macht und die sonne scheint und der schnee sie reflektiert... UPS.

0

Ich würde in jedem Falle einen Filter davor setzen oder mir einen Objektiv-Deckel dazu kaufen. Die kosten im Verhältnis zum möglichen Schaden nicht viel.

Denn wenn du einen Kratzer darauf hast, hast du ihn immer drauf.

ich würde es lieber machen, jedenfalls wenn du eine spiegelreflex oder so hast ;)