Ist das ungesund (Nutella, Banane)?

15 Antworten

Wenn Du Diabetiker wärest, dann ist so ein Frühstück ein absolutes No-Go!

Weiß jetzt aber echt nicht, warum da am Fett rumgemäkelt wurde. Das Schlimme an dieser Zusammenstellung sind die schnellen Kohlenhydrate.

Also wenn irgendwer die Sahne oder die Kondensmilch in den Kaffee auf Grund des "vielen Fetts" spart und dann so viel Zucker reinhaut, dass der Löffel stecken bleibt, über so jemand lache ich insgeheim. So etwas beobachte ich nämlich andauernd.

😊 Das fette Fleisch essen, am besten mit Schwarte, aber andererseits Süßstoff in den Tee und das Brot trocken statt mit Butter/Margarine essen - der "schlanken Linie" wegen. Nicht dass ich da jmdn kennen würde... Andersrum wär's sinnvoller.

0
@DonkeyShot

Extrem viel Fett essen ist natürlich auch ungesund. Aber schau Dir mal die ganzen fettreduzierten Produkte an, da wird meist der fehlende Geschmack durch viel "Chemie" und oft auch nur durch Zucker ersetz. Manchmal enthalten solche Produkte sogar mehr Kalorien, als die nicht fettreduzierten.

1

Einzelne Lebensmittel sind nicht (un)gesund. Es kommt auf die gesame Ernährung an, wobei sich im Einzelfall so gut wie nie - wie z.B. bei einer Lebensmittelvergiftung - ein Zusammenhang zwischen einer konkreten Nahrungsaufnahme und einer in der Zukunft stattfindenden Erkrankung nachweisen lässt. Wenn du dies isst, möglicherweise auch wiederholt und damit 80 Jahre lang gesund bleibst, war diese Nahrungsaufnahme offenbar nicht ungesund. Vielleicht verhindert vermeintlich "ungesunde" Ernährung auch Krankheiten von denen nichts bekannt ist, eben weil sie nie entstanden sind.

Deshalb sind Lebensmittelampeln pure Volksverdummung, weil sie suggerieren, eine generelle Aussage über die "Gesundheit" eines Lebensmittels machen zu können. Das ist jedoch unmöglich, da dem Hersteller erstens nicht bekannt ist, wieviel davon in welchem Zeitraum zu sich genommen wird und zweitens, ihm nicht die gesamte Ernährungs- und Lebensweise des jeweiligen Käufers bekannt ist.

1

NICHTS ist ungesund, wenn man das MAL isst. Wenn Du Dich nur davon ernähren würdest, wäre es nicht sehr gesund: zu viel Zucker, Fett, Weißmehl, kaum Ballaststoffe.

Es ist zwar kein gesundes Frühstück aber es ist in Ordnung wenn man es nicht allzu oft isst.

In Ordnung. Solange du es nicht jeden Tag machst .