Ist das sehr peinlich, von Lehrerin getröstet?

2 Antworten

Peinlich ist es eigentlich nicht. Es ehrt sie das sie sich so um dich gekümmert hat. Klar werden da jetzt dumme Sprüche in dee Schule kommen aber ignoriere diese einfach. Irgendwann hört das auf oder überlege dir Konter. Aber was ist daran peinlich wenn man in einer Situation Hilfe bekommen hat?

Nein, das ist nicht peinlich :) Ich finds auch voll nett von ihr, dass sie so fürsorglich war und ehrlich gesagt denk ich, dass sie sich Sorgen gemacht hat und nicht denkt, dass du ein “Psycho“ bist.. Jeder hat mal Probleme und das ist nicht peinlich! :)

Was möchtest Du wissen?