Ist das Schreiben von der Deutschen Bahn eine Absage? Ich habe mich als Lokführer beworben!

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist keine Zusage,aber auch noch keine Absage,erst nach der ausführlichen Prüfung wird über deine Einstellung entschieden und dies dir dann mitgeteilt !!!

Danke dir für deinen Stern !

0

Das ist keine Absage, sondern ein völlig normales "bitte warten, wir melden uns in zwei Monaten". So etwas passiert bei jeder zweiten Bewerbung. Das mit den "elektronischen Versionen" ist mir dabei zwar neu, aber es ändert nichts an der Gesamtsituation - die haben deine Unterlagen halt gescannt und schicken sie per Mail im Unternehmen hin und her, was sie einfacher finden.

Die haben Deine eingereichten Bewerbungsunterlagen ganz einfach in ihren Computer eingescannt. Und senden Dir diese deshalb wieder zurück. Die Auswertung Deiner Unter-lagen wird aber noch eine Zeit in Anspruch nehmen. Mehr oder weniger heißt das nicht!

Nein, das ist keine Absage, sondern heißt nur, dass die DB deine schriftlichen Bewerbungsunterlagen nicht mehr benötigt, ihr Auswahlverfahren aber dennoch noch nicht abgeschlossen hat.

Du solltest also nach wie vor noch die Chance auf eine Zusage haben. ;)

jetzt heißt es für dich abwarten und hoffen...........deine unterlagen , und die der anderen bewerber , werden nun geprüft und dann entscheiden sie , wer zum vorstellungsgespräch oder test eingeladen wird.................das kann schon einige wochen dauern , also geduld..........

Was möchtest Du wissen?