Ist das Schimmel oder Salpeter? - Fotos verfügbar!

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wenn unten die Leiste absteht ist davon auszugehen, dass wir es hier mit Salpeter oder anderen Salzen / Nitraten zu tun haben. Diese entstehen wie schon in anderen Antworten beschrieben durch Feuchtigkeitsverdunstung auf der Wandoberfläche. Wenn immer weiter Wasser verdunstet, lagern sich immer mehr Salze ab, welche dann z.B. die Leiste wegdrücken können. Manchmal platzt dadurch auch Putz ab. Klopfe mal an den betroffenen Stellen, ob etwas hohl klingt. Da hier Ausblühungen entstehen ist davon auszugehen, dass immer noch ein Wassertransport durch die Wand stattfindet, also ist entweder irgendwo eine Abdichtung defekt, die Fassade hat einen Riss oder es gibt einen Rohrschaden im Mauerwerk. Die Salze loszuwerden ist schwierig. Als erstes muss die Ursache der Feuchtigkeit abgestellt werden und richtigerweise sollte salzhaltiges Mauerwerk ausgetauscht werden. Da dies natürlich kaum möglich ist, muss unter dem Putz eine feuchtigkeitssperrende Schicht, z.B. Dichtungsschlämme vollflächig aufgetragen werden. Da dann aber wiederum keine Feuchtigkeit von innen mehr an die Wand abgegeben werden kann, ist ein Putz notwendig, welcher viel Feuchtigkeit aufnehmen kann. Alternativ kann man auch einen Opferputz anwenden. Dabei wird ein Putz aufgetragen, welchen man dann mit den Salzen "vollsaugen" lässt. Wenn die Ausblühungen schön groß sind, erneuert man den Putz. Dies macht man solange, bis keine Ausblühungen mehr entstehen und natürlich erst nach Abstellen der Feuchtigkeitsursache. Also auf jeden Fall wirds wohl kompliziert. Vielleicht findet ihr hier mehr Infos: http://www.bauws.de

Danke für die Antworten, habe eben versucht den Test zu machen, kann den Belag mit einem Messer einfach von der Tapete abkratzen aber er ist zu dünn als dass man was erkennen würde. Was mich beunruhigt ist, dass unter dem großen Fleck eine Lücke zwischen Wand und Tapetenleiste ist..

PS: Ich wollte den Thread editieren um die Fotos darstellen zu lassen, weiß aber nicht wie das geht :(

Salpeter? - (Wohnung, Haushalt, Schimmel)

Achja und eine weitere Auffälligkeit: Genau unter dem großen Fleck steht ie Teppichleist 2 Millimeter ab, dahinter ist es aber zu dunkel um irgendwas zu erkennen.

0

Das war eine große Hilfe, danke! Tatsächlich kling tdie Wand an der Ecke etwas hohl, wir meinen da ist vielleicht eine Möglichkeit für einen Heizungs-/Elektro-/oder Wasserinstallateur um in die Wand zu kommen. Wir werden uns morgen mit der Hausverwaltung in Verbindung setzen und danken allen sehr für die zahlreichen Antworten!

Es sieht wie ein kristallines Salz aus und es ist kein Schimmel!

Wie schreibst, ist das Salpeter ganz wo anders gelagert?

Glaube auch nicht, daß da ein Bezug ist. Ich kenne das Phänomen, daß bei Verputz oder eher Mörtel Salze asukristallisieren können.

Habe es schon mal an einer Mauer beobachtet. Therapie war mit Bürste abkratzen und dann kam es nicht mehr nach. Wahrscheinlich ist das ein Nacheffekt von Renovierungsarbeiten an der Wand.

Salz, da es weiß ist, und die Stellen trocken auszusehen scheinen. Bei Schimmel sieht es graufeucht aus und strahlt nicht so.

0

Sieht eher nicht wie Schimmel aus. Aber egal, was es ist: informiere den Eigentümer.

Salpeter ist ein Salz, ergo eher hart und körnig, Schimmel ist organisch, also eher weich. von der wand ein wenig abkratzen, trocknen lassen (nur so wird salz hart, Schimmel bleibt eher weich). Dann weißt Du zumindest was es sein könnte.

Salpeter entsteht aus Nitraten, z.B. Jauche im Boden um ein altes Bauernhaus / Stallgebäude. aufsteingende Feuchtigkeit in Wänden oder durch Wände dringende Feuchtigkeit transportiert den Stickstoff, dort wo die Feuchtigkeit verdunstet, lagert sich dann Salpeter ab. Das ist in Alten Ställen so gut wie gar nciht zu verhindern

0

Sofort mit dem Vermieter reden. Das ist egal ob Schimmel oder Salpeter. Beides wäre gesundheitsschädlich.

Sieht mir eher aus wie Salpeter... redet dringend mit euren Vermietern!!

Stimmt, sieht eher aus wie salpeter, Test siehe unten!

0

du darfst dafür nicht den html code nehmen.

links gehen bei mir nicht salpeter kristallisiert aus!und ist hart!

Was möchtest Du wissen?