Schimmel oder Salzausblühung im Wohnzimmer

 - (Wohnung, Schimmel, Salz)  - (Wohnung, Schimmel, Salz)

4 Antworten

Optisch schaut mir das nach Ausblühungen aus. Schon einmal dran gerieben? Ist es hart und rieselt kalkartig ab?

Es gibt Neuigkeiten: Meine Freundin und ich haben Rat bei zwei Sachverständigen eingeholt, die es ganz gut wissen sollten. Der eine ist Fachanwalt für Mietrecht mit Schwerpunkt Schimmel, der andere ist Innungsmeister und bildet Maurermeister aus. Beide stellen in Frage, dass es sich um Schimmel handelt, der Maurermeister ist sogar fest der Meinung, dass es sowas wie weißen Schimmel nicht gibt. Er geht davon aus, dass es sich um Salzausblühungen handelt, die in Kombination mit der weißen Farbe und Feuchtigkeit diesen leicht schmierigen Film ergeben.

Soweit, so gut.

Wir haben uns dafür entschieden, das Zeug dennoch wie Schimmel zu behandeln, einfach um auf Nummer sicher zu gehen. Stiftung Warentest empfiehlt wohl Isopropanol, was ich auch schon zuhause habe. Nehme ich zunächst den Flaum ab und "wasche" die Stelle danach mit ISO ab oder soll ich das ISO in eine Sprühflasche geben, die Stelle einnebeln und erst am nächsten Tag den Flaum entfernen?

Danke für eure Hilfe.

Nun

Sieht eher nicht nach Schimmel aus. Könnten Salzausblühungen sein. Salpeter bekommt man nur, wenn die Wand mit Fäkalien in Berührung kommt.

Ist das erste Bild aus deinem Wohnzimmer? Das sieht mir eher nach weißem Schimmel aus, der leicht flaumig ist?! Den hatte ich vor knapp einem Jahr an den Decken und in Ecken. Es kam raus, dass der Mieter über mir nicht geheizt hatte und dort eine Eiszeit ausgebrochen ist und dadurch die Wand feucht wurde. Der Spaß ist bis zu mir durchgedrungen. Ist die Wand eventuell feucht? Oder weißt sogar Wasserflecken auf?

Hallo,

danke für deine Antwort. Unsere Mieter über uns heizen in jedem Fall, unter uns allerdings nicht, da unbewohnter Keller. Feucht ist die Wand eher nicht, aber kühl in jedem Fall. Wasserflecken gibt es keine. Wie bist du der Probleme Herr geworden?

0

Was möchtest Du wissen?