Ist das Motoröl 5W 40 das selbe wie 5W 40 C3?

4 Antworten

Hallo!

  • Für welche Motorbauart benötigst du das Öl? Oder für welches Fahrzeug (Modell)?

LG Bernd

5W 40 C3 Magnatec 5W-40 C3 zeichnet sich durch eine exklusive Technologie aus. Durch diese einzigartige Magnatec Technologie haften spezielle Molekularstrukturen im Öl wie ein Magnet an den Metalloberflächen des Motors und wirken speziell an den Bauteilen, die am meisten Schutz benötigen. Somit wird ein besonders aktiver und beständiger Schutzfilm gebildet, der dauerhaft vor Verschleiß schützt - insbesondere in der kritischen Start- und Warmlaufphase. Ausgezeichnete Kaltstarteigenschaften und bietet hohe Sicherheitsreserven.  


5W-40 Magnatec Diesel DPFMagnatec Diesel 5W-40 DPF -  Diesel PKW. Die Additivtechnologie vermindert Öleindickung und ist Turbogetestet. Besonders geeignet für Diesel-Direkteinspritzer mit moderner Common-Rail-Technologie.

Angabe von CASTROL 

Darf er das Öl benutzen, auch wenn es vom Hersteller nicht vorgesehen ist?

0

Die Viskosität ist die selbe. C3 ist die ACEA Spezifikation (Europäische Öl Spezifikation) in dem Falle C für Fahrzeuge mit Dieselpartikelfilter, SAPS Öle haben einen geringen Anteil an Sulfatasche, Phosphor und Schwefel.

Bei einem Otto-Motor (Benziner) wird Dein Hersteller aber eine A-Spzifiaktion angegeben haben, bei einem Dieselmotor eine B-Spezifiaktion. C ist nur bei DPF erforderlich.

Was möchtest Du wissen?