Kann man Castrol Edge 5W-30 (bereits im Motor) mit Castrol Magnatec 5W-40 mischen?

5 Antworten

Du kannst sie mischen. Zwar büßt ein höherwertiges Öl ein wenig Qualität zu Gunsten des wenigerwertigen Öls ein, aber die Qualität des minderwertigen Öls wird nicht unterschritten.

Außerdem geht es hier nicht um Qualität, sondern um das Viskositätsspektrum. Aber hier gilt das gleiche.

Danke, werde heute eh einen Wechsel durchführen und 0W40 einfüllen.

1

Man darf es dann tun,  wenn für beide Öle eine Freigabe des Auto  Herstellers  gegeben ist. Dabei unbedingt  nicht nur auf die Viskosität achten,  sondern auf die Freigabe der Spezifikation. 

passt, haben beide bmw longlife 04

0

ja, das ist kein problem. die beiden öle sollten allerdings auch die selben spezifikationen aufweisen (herstellerangabe beachten)

Nein defenitiv nicht ! Das Öl wird sich nicht verbinden da die Voskosität( Zähflüssigkeit und somit die Schmierung bei unterschiedlichen Temperaturen anders ist )

Achso, sie vermischen sich nicht, weil sie unterschiedliche Viskositäten haben? Das würde ja bedeuten, dass sich mein Sirup mit dem Wasser auch nicht vermischt ;-) sind ja verschiedene Viskositäten.

0

Nein!!! Unterschiedliche Viskositäten nicht mischen.

Was möchtest Du wissen?