Ist das gefährlich, kann da was passieren?

7 Antworten

Hallo,

wenn Du gute Mehrfach-Steckdosen-Leisten hast, also mit dickem Kabel und stabilen Dosen drin, wird Nichts passieren.

Selbst einen Staubsauger wird es aushalten.

Aber nicht noch mehr Verlängerungen daran anstecken.

Die Versicherungen reagieren da komisch.

Wir sagen Steckdosenleisten nicht kaskadieren. Also nicht hintereinander stecken.

Ich mach (muss) es selber bei mir auch. Hier wurde auch bei der Elektroinstallation gespart. Eine Küche 10m² mit einer Arbeitssteckdose an der Küchenzeile. Eine Steckdose unterm Lichtschalter und eine Doppelte in der Ecke bei der TV-Dose. Was denken sich die Planer eigentlich dabei?

Und d´rauf achten dass alle deine Geräte in Ordnung sind.

L.G.

Hans-G Kerner

Staatl. gepr. Elektrotechniker

Oh vergessen!

Bitte wöchentlich kontrollieren.

Täglich wenn man Kinder und/oder Haustiere hat.

Man/Frau kennt ja seine Lieben.

L.G.

Hans-G.

0

Wenn alles ordnungsgemäß verbaut ist, sollte es, wie von Dir geschildert, kein Risiko geben.

Allerdings ist es grundsätzlich nicht ratsam Mehrfachsteckdosen hintereinander zuschalten.

Wenn es 1-fach Steckdosen sind, kann man diese gegen Doppelsteckdosen austauschen. 

Es gibt Doppelsteckdosen die in eine Unterputzdose passen.

Wenns ein Elektriker gemacht hat kann nix passieren. Hat da wer anders gefummelt sollte man da gar nix anschließen. Übrigens auf den mehrfach Steckdosen steht immer drauf, dass diese nicht hintereinander gesteckt werden dürfen!

ist schon eine wilde verdrahtung durch den mangel an steckdosen.

entscheidend ist immer die summe an verbrauchern die du dann an einer steckdose anschließt. in deinem fall aber unbedenklich.

also mit den kleinverbrauchern ist das kein thema. es ist halt eben etwas unesthetisch. und wenn du haustiere etc. hast, besteht natürlich die gefahr, dass die kabel angenagt werden etc.

lg, Anna

PS: grüße an deinen onkel, es gibt neue wissenschaftliche erkenntnisse: und zwar dass kleine Kinder irgendwann größer werden.... besonders bei Eltern hat sich diese these leider noch nicht so ganz rumgesprochen...

Was möchtest Du wissen?