Ist das eine Bettwanze? Oder ein anderes Krabbeltier?

Insekt - (Tiere, Biologie, Insekten)

3 Antworten

Nein, das ist keine Bettwanze.

Das war eine harmlose Waldschaben-Nymphe, die völlig ungefährlich ist, keinen Schädling im Haus darstellt.

https://www.google.de/search?q=ectobius+nymphe&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjKiu3DhNrVAhVPnRQKHeteATAQ_AUICigB&biw=1138&bih=584

http://www.commanster.eu/commanster/Insects/Misc/Dictyoptera/Ectobius.lapponicus5.jpg

https://www.biolib.cz/IMG/GAL/155803.jpg

Man muss diese Tierchen nicht töten - sollten weitere auftauchen.
Sie verirren sich zur Zeit in Häuser, können aber dort nicht lange überleben.

In Zukunft: Einfach raussetzen ins Freie. Fliegengitter an den Fenstern helfen auch, daß keine weiteren mehr reinkommen.


Super. Ich bin richtig begeistert. Habe hier zum ersten Mal eine Frage gestellt und gleich richtig fundierte Antworten bekommen. Echt klasse!

Gut, in Zukunft werde ich sie nicht mehr töten und versuchen wieder rauszuscheuchen. 

2
@Maurice89

Das ist aber eine nette Rückmeldung!

Vielen lieben Dank dafür. ; )

Ja, das wäre prima - und: Man kann ja schließlich nicht alles kennen, somit war Deine Reaktion durchaus verständlich.

5

Das sieht nach zermosteter Waldschabe aus. 

Die haben wir auch derzeit ständig in der Wohnung. Die Tierchen sind an sich harmlos, also keine Lebensmittelschädlinge. Aber ich find sie gruslig, weil die so schnell sind. Die Katzen finden sie toll und jagen ihnen nach, und manchmal verspeisen sie eine ;o) .

Das war auch sehr gruslig, denn ich saß auf meinem Bett und plötzlich krabbelt diese Waldschabe hervor. Dachte gleich an Bettwanzen oder schädliche Kakerlaken :D Panik! Und wie schnell die sind. Sollte ich mir wohl doch Katzen zulegen ;-)

0

Das ist keine Bettwanze ... es ist Sommer, es ist dunkel und da fliegen Insekten rum! Alles ok! Das Ding ist tod (hättest auch lebenlassen können) und weiteres musst Du nicht tun. Außer vielleicht Fenster zu machen ...

Wow. Das geht ja hier sehr flink mit den Antworten. Danke dafür! Bin jetzt sehr beruhigt. Ja, du hast Recht, ich hätte es leben lassen können. Aber bin da (leider) sehr empfindlich. Ich arbeite daran :-)

0

Ist das eine Bettwanze auf dem Foto?

Ich bin echt grad in Panik. Ist das eine Bettwanze? Ist gerade an meiner Wand gekrabbelt..ca nen cm gross und scheint Flügel zu haben bin mir aber nicht sicher. :(

...zur Frage

Was kann das für ein Tierchen seiin?

So.. zweiter Versuch, da vorhin die Bilder nicht gingen.. (hoffe die Bilder gehen jetzt) meine Katze (Freigänger) hat dieses Tierchen auf dem Bild manchmal.. seit ca. 4 Wochen sehe ich alle paar Tage so eins auf seinem Fell krabbeln und wenn man es nicht schnell genug nimmt verschwindet es in Richtig Fellansatz/Haut.. es ist recht flink unterwegs.. (ist aber definitiv kein Floh. springt nicht und sieht Flöhen gar nicht ähnlich..) Nachdem meine Katze sich vorhin kurz gekratzt hat ist wieder so eins auf den Boden geflogen und dann habe ich es aufgesammelt und mal Fotografiert. Finde im Internet nichts dazu und bin total verunsichert ob es nur irgendein ungefährliches Krabbeltier ist oder etwas schädliches für meinen kleinen..

Was könnte das für ein Tierchen sein..?

...zur Frage

Hauswinkelspinne und tote insekten?

servus leute,

Ich hab vor ner woche ne wespe in ein glasgsperrt und gewartet bis sie gestorben ist.. habe das glas entfernt und sie einfach aufn boden geschoben...ich wusste das gleich daneben am boden eine hauswinkelspinne ihr netz hat... die wespe lag da gefühlt 3-4 tage und jetzt schau ich da hin und sehe die wespe ist weg...

Kann es sein, dass die hauswinkelspinne die tote wespe gefressen hat, auch wenn da kein blut mehr drin war, da sie im endeffekt verdurstet ist durch tagelanges im glas eingesperrt und dann am boden tot liegend... kann auch ne andere spinne gewesen sein wie zitterspinne etc... da ich meine spinnen nicht töte in meinem schlafzimmer...lasse sie ihres weges gehen und auch netze bauen.. dadurch kann ich auch im sommer immer meine fenster offen halten und es ist gefühlt kaum ein insekt im zimmer außer die spinnen halt

...zur Frage

Boxer Welpe isst Insekten vom Boden und von der Wand - Darf er das oder verbieten?

Hallo liebe GF'er, ich bin der Emmerich aus NRW und habe eine Frage zu meinem Hund. Ich habe noch nie in einem Forum geschrieben, habe aber gehört dass hier viele Experten sind die nur darauf warten Fragen von anderen zu beantworten, und in diesem Sinne möchte ich mich hier melden. Ich habe einen kleinen Boxer Welpen und wohne auf dem Land. Wir haben viele Insekten auf dem Land, unter anderem Mücken, Schneider und Hirschkäfer. Wenn mein Welpe im Körbchen liegt und sieht wie ein Schneider oder ähnliches durch das Zimmer fliegt springt er aus dem Körbchen und probiert das Insekt in der Luft zu schnappen, manchmal rennt er auch zur Wand und leckt den Käfer von der Wand. Ich stachel ihn dann immer an und rufe "Ja Bosko, wo ist denn der böse Käfer, schnapp ihn dir".

Als wir am Freitag zur Kernspintomographie beim örtlichen Tierarzt waren erzählte ich ihm aufgeregt und lachend die Geschichte, er wirkte uninteressiert, inspizierte den Welpen weiter und murmelte "Das ist aber nicht gut wenn er das macht". Ich fragte nicht weiter nach sondern fuhr nach Hause und setzte mich auf einen Stuhl. Dann sah ich wie Bosko eine Samtmilbe vom Boden leckte und sagte freundlich "Oh Mann, und der Herr Doktor sagte doch ich soll es ihm nicht erlauben, nur WIESO eigentlich lach ".

Deshalb habe ich mich entschieden hier zu schreiben und die Experten auf dieser Ratgeber Platform zu befragen, ist es ungesund für den kleinen Burschen oder ist es aus erzieherischen Gründen schlecht ? Grüße an alle und ein sonniges Wochenende wünsche ich !

...zur Frage

Was ist das für ein Tier (Bettwanze??)?

Ich habe dieses Tier eben auf meinem Bett entdeckt. Handelt es sich hierbei um eine Bettwanze (Jungtier?)?

...zur Frage

Schädling Ungeziefer mit dunkelbrauner Puppe identifizieren?

Haben heute nach mehreren Tagen Abwesenheit diese kleinen braunen reiskorngroßen Eier/Puppen im Vorrat auf dem Boden gefunden. Kann sie irgendwer zuordnen bzw identifizieren welches Insekt/Schlädling ursächlich ist? Wenn man die puppen zerdrückt, quirlt eine weißliche Flüssigkeit heraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?