Ist das eine Beleidigung im strafrechlichen Sinne?

20 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, das ist keine Beleidigung im strafrechtlichen Sinn.

Schade, denn ich hätte den Jugendleiter sooo gerne angezeigt. ;-)

0

Ohne den Konsenz zu kennen kann man es nicht beurteilen. Wenn Du Dich aber beleidigt fühlst, dann sprech doch erstmal mit dem Leiter der christlichen Gemeinde. In der Regel ist das der Pastor oder Pfarrer.

Du meinst "Kontext" (= Zusammenhang). "Konsens" (= Übereinstimmung) schreibt man hinten mit "s", und außerdem passt das hier überhaupt nicht. Benutze lieber deutsche Wörter, wenn du dich mit Fremdwörtern nicht auskennst, sonst wird's peinlich.

0

Kommt drauf an wenn er es vor einer großen menschen menge war ist es eine öffentliche Bloßstellung und da kann man glaub schon etwas machen aber ich würde halt einfach mal ihm meine Meinung sagen. Und sag mal was ist das für eine Christliche Gemeinde wo so etwas tut oder sagen wir mal so die Gemeinde muss es ja nicht sein aber was ist das dann bitte für ein Jugendleiter?

...was ist das dann bitte für ein Jugendleiter?

ein krimineller, vermute ich

0

Was möchtest Du wissen?