ist Bundeswehr eine gute entscheidung?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für viele Menschen ohne Perspektive ist die Armee der rettende Hafen. Das kann man also verstehen, es ist sicher besser als ohne Ausbildungsplatz dazustehen.

Leider Gottes braucht man auch selber eine abgeschlossene Ausbildung um beim Bund zu Landen :)(Meine aber durch die Reform ist die Aufnahme lockerer geworden?)

0
@wueselduesel

Es werden aber klar die bevorzugt die eine Ausbildung haben! Ohne wirst du praktisch "hinten angestellt" Das macht schon Sinn mit Ausbildung da anzukommen , aber du hast recht!

0

Jo, dein Selbstbewusstsein wird gestärkt. Es wird zwar nicht die produktivste Zeit deines Lebens, aber mit Sicherheit eine die du nie wieder vergisst.

Ich persönlich finde es nicht gut, es gibt zu viele Krisenherde in der Welt, wo junge Soldaten sterben. Aber ich bin Mutter zweier Söhne und könnte es mir nie vorstellen.

Wäre dir Terror in Deutschland und tote Zivilisten lieber? Die Grenzen absichern reicht nicht, der Terror hat wie wir auch Raketen. Klar wärs schön wenn man das alles nicht brauchen würde, aber noch ist es nicht soweit.

0
@Bujin

Ach komm Du übertreibst, wir sind hier nicht im Libanon.

0
@Maruby

Es gibt aber bereits radikale "Islamisten" in Deutschland .... Und Bujin hat schon recht..leider!

0

Wann kann ich als Österreicher in der Bundeswehr arbeiten?

Deutschland will auch für EU Ausländer die Tür zur Bundeswehr öffnen. Das ist eine sehr gute Entscheidung. Wann ist das möglich?

Wieviel verdient man als Berufssoldat? Habe ich dann alle Rechte wie ein Deutscher?

...zur Frage

Darf man als Soldat Animes schauen?

Hallo ich bin in der Bundeswehr und habe Angst, dass ich als Soldat ausgelacht werde, wenn man erfährt dass ich Animeys schaue.

Mfg Peter

...zur Frage

Bundeswehr Uniform zu Kaneval?

Hallo, ich würde gerne zu Karneval als Bundeswehr Soldat gehen, mit schutzweste und helm... alles halt nur ohne Waffen. Ist es erlaubt?

...zur Frage

Lebenslauf Bundweswehr. Warum möchte ich Soldat werden. Wie findet ihr die Sätze?

Ich will zur Bundeswehr da mich ständig neue Herausforderungen reizen. Weiter wichtige Gründe sind für mich gute Aufstiegsmöglichkeiten und ein sicheres Arbeitsplatz. Dazu kommt noch das ich mich Körperlich Betätigen kann und eine gute Bezahlung habe. Im Team oder Selbständig zu arbeiten gehören zu meinen Stärken, die ich dann gerne bei der Bundeswehr umsetzen möchte.

...zur Frage

Bundeswehr gut überlegt?

Bin 25 Jahre alt, habe einen Realabschluss und noch keine Ausbildung. Weiß zur Zeit einfach nicht weiter. Habe eine Ausbildung angefangen aber abgebrochen. Nun will ich bis zum nächsten Jahr arbeiten und dann nach einer Ausbildung suchen. Wenn es nächstes Jahr nicht klappen sollte, dann hab ich mir überlegt einfach zur Bundeswehr zu gehen. Kennt sich jemand vielleicht aus und kann mir etwas darüber erzählen? Ob es eine gute Entscheidung wäre, Voraussetzungen usw. bitte nur ernst gemeinte antworten... geht schließlich um meine Zukunft

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?