Ist bei Kabelanschluss kein extra Kabel Receiver notwendig?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jein.

Für analoge Kabelfernsehen brauchst du außer dem Fernseher nichts weiter. Das analoge Kabelfernsehen schaut natürlich ungefähr so gut aus wie Angela Merkel im String und die Auswahl ist mies.

Wenn du digitales Kabelfernsehen willst musst du schauen: da kann im Fernseher ein DVB-C Tuner integriert sein (bei Röhrengeräten eigentlich nie), dann brauchst du nicht zwangsläufig einen Receiver, wenn man das auch dringend anraten würden, da die integrierten Geräte entsetzlich mies und eigentlich nur für völlig anspruchslose Leute ohne irgendwelche Qualitätsansprüche sind.

Hat dein Fernseher keinen Tuner, dann brauchst du für digitales Kabel natürlich einen Receiver

Einen Receiver sollte man erst ab digitalem Kabelfernsehen benötigen, aber normales analoges Kabelfernsehen geht ohne Receiver.

Ist Kabelfernsehen denn noch analog? dachte gibt nur noch digitales fernsehen seit 30.4.12

0

noch nutze ich DVB-T hat zwar net so viele kanäle aber es reicht xD

und wie hier schon oft gesagt wurde ein receiver brauchste erst wenn de die digitalen sender haben magst oder eben das pay tv.

Receiver anschaffen.. Was brauche ich alles dafür?

Hallo, ich will mir einen HD Sat Receiver für mein Zimmer kaufen, aber was gehört alles dazu und was muss ich beachten?

Ich weiß also dass ich einen HD Sat Receiver kaufen muss, das ist mir klar, aber welche Kabeln brauche ich dafür? Und reichen die beiden Sachen aus? Also nur einen Receiver (mit Fernbedienung) und ein bestimmtes Kabel? Wir haben einen Satellitenschüssel und brauche ich für den Receiver noch ein HDMI-Kabel oder ist das mit dabei? Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke im vorraus! :)

...zur Frage

Digitalen Kabel Receiver als Sat Receiver betreiben, geht das?

Hallo,

ich hab seit einer woche eine eigene Wohnung,

oben auf dem Dach ist eine Sattellieten Schüssel und ein Computer der 8 Programme so filtert das sie ohne Receiver empfangbar sind,

nun kommt ziemlich oft bei RTL das die Analoge übertragung zum 30.04.2012 komplett für deutsche sender eingestellt wird, nun will ne freundin meiner Mutter mir einen Digitalen Kabelreceiver Schenken, würde der auch mit einer SAT anlage betrieben werden können?
Also Adapter bräucht ich nich da das wie nen normaler Kabelanschluss in der wand ist.

Danke im Vorraus

...zur Frage

Kabel TV über SAT-Eingang?

Hallo zusammen. Mir ist an meinem TV leider die Antennenbuchse gebrochen. Ich könnte jetzt selber löten, ist mir aber etwas zu heikel. Aktuelle Version ist Kabel-TV über einen Receiver (der ja eigentlich im TV installiert ist), mich nervt die zusätzliche Fernbedienung und das rucklige Bild über alle Maßen. Meine Frage nun: Kann das Signal von Kabel TV per F-Stecker auch über den SAT-Eingang an meinem TV empfangen werden? (Umbau des Koaxialkabels wär ja absolut kein Problem..)

...zur Frage

Wir möchten unser sat signal (1.Stock) ins Erdgeschoss weiterleiten. Funktionieren Funksets, die man nutzt um den Receiver kabellos mit einem TV zu verbinden?

Folgende Situation: Koax Kabel von der Sat Schüssel befindet sich im 1. Stock unseres Hauses. Nun möchten wir aber auch im Erdgeschoss TV über unsere sat Anlage schauen ohne dabei ein meterlanges Kabel zu verlegen. Hat jemand Erfahrung mit solchen Funksets, die das Signal von Receiver und auch das Signal von der Fernbedienung weiterleiten ?

...zur Frage

Welches Kabel brauche ich für SAT TV?

Ich habe einen Samsung Plasma TV, der nur einen DVBT und einen DVB-C Tuner hat. Da DVBT nun abgeschaltet ist will ich wieder auf SAT zurück. Ich habe nun einen digitalen SAT Receiver gekauft, der einen F-Stecker Anschluss (zum Schrauben) hat. Folgende Dose befindet sich in der Wand (siehe Foto). Unser Vermieter sagt wir haben eine Hausantenne und brauchen nur das Kabel von der Dose in den Receiver stecken. Jetzt hatte ich zuerst ein ganz normales Universal-Antennenkabel gekauft und schnell festgestellt, dass es nicht an den Receiver passt, da ja F-Stecker. Gestern war ich dann im berühmten Markt mit der Spirale und dort wurde ich von 2 verschiedenen Verkäufern beraten. Der eine sagte mir ich brauche ein Kabel mit 2 F-Stecker zum aufschrauben. Der andere sagte mir, ich brauche ein Kabel mit dem Stecker, der an der Dose in die TV-Öffnung kommt und auf der anderen Seite mit F-Stecker am Receiver angeschraubt wird. Er sagte an der Dose wird heutzutage nichts mehr geschraubt. Also nahm ich da mit. (Siehe Bild 2) Nun zeigt mir der Fernseher aber immer noch "Kein Signal" an. Welches Kabel brauche ich nun? Will ja nicht 10 verschiedene kaufen und hab langsam die Nase voll.

EDIT: DVBC soll doch für Kabelfernsehen sein?!? Kabelanschluss gibts bei uns definitiv nicht.

EDIT 2: Ein Bild über Google Earth zeigt, dass wir ne Schüssel auf dem Dach haben. Wo liegt den nun der Unterschied zwischen einer Hausantenne und einer SAT Schüssel - (Anlage) ? Über das Ding auf dem Dach beziehen ja wohl alle Mieter ihr TV

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?