Ist Aceton das gleiche oder ähnliche wie es Acetate sind?

3 Antworten

Moin...

Wenn ich an die Brillenfassungsreparatur denke, besteht ein Zusammenhang zwischen diesen beiden Stoffen. So läßt sich Acetat mit Aceton auflösen, Acetat ist halt ein Feststoff, Aceton dagegen flüssig. Ein Chemiker wird die Molkularstrukturen besser deuten können.

Das Acetat ist hier ein ganz spezielles Acetat, nämlich ein Kunststoff, der aus Zellulose (Holz) und Essigsäure hergestellt.

Ist sozusagen das Essigsalz von Holz, das aber lanke Ketten bildet und deswegen als Brillengestell oder auch Kunstseide verwendet wird.

Aceton ist der Hauptbestandteil von Nagellackentferner.

0

Ich habe aber einen Nagellack mit Acetat und auch einen anderen mit Aceton

0

Nein, die sind nicht gleich.

Der Name Aceton kommt vielleicht daher, dass es zuerst aus Bleiacetat hergestellt wurde, das wiederum aus Blei und Essigsäure entsteht. Teilweise wird es auch mit Kalziumacetat hergestellt. In sofern besteht da natürlich auch eine gewisse Verwandschaft, aber keine Ähnlichkeit in den chemischen Eigenschaften mehr.

Acetate sind Salze der Essigsäure und enthalten zwei Kohlenstoffatome, das Aceton enthält drei Kohlenstoffatome, in der Mitte eine Karbonylgruppe (ein Sauerstoffatom statt der Wasserstoffatome, Aceton ist ein Keton).

Aceton ist ein ceton ,Acetate sind die Salze der ESSIGSÄURE.

Was möchtest Du wissen?