Ist 1,4 ein guter Durchschnitt?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Grundwissen muss man wirklich erstmal definieren. Ich glaube viele die einen Realschulabschluss haben stellen hier auf gf.net fragen die wirklich Grundwissen sind. Bzw. bestimmt habe ich hier schon die ein oder andere Hausaufgabe von Schülern des Gymnasiums gelöst, die einfach zu faul waren.

Ansonsten, nein ich finde es natürlich immer gut wenn man höhere Ziele hat. Aber deswegen die Leistung zu schmälern würde ich auch nicht. 

Ich hatte ein ähnliches Problem. Wer ziemlich schlecht ist, sind für ihn alle Schüler im Gymnasium Genies. Wer aber Freunde und Familie hat, die auf hohem Niveau sind, findet deine Note nicht eine Spitzenleistung. Ob die Note "schlecht" ist, kommt auch auf das berufliche Ziel an. Allgemein ist deine Note gut und du kannst zufrieden sein.

Naja, die heutigen Gymnasiasten bilden sich ein, die "Elite" zu sein, aber ich denke auch, Du kannst stolz sein.

Zu meiner Zeit (1984) hatte unsere beste Abiturientin einen Abischnitt von 0,9 (!). Was hat sie daraus gemacht: Ein Jahr später geheiratet und drei Kinder bekommen.

NeulandInternet 17.01.2017, 17:12

0,9? Ich wusste garnicht, dass das möglich ist...

0
Wapiti201264 17.01.2017, 17:15
@NeulandInternet

Ich weiss auch nicht, ob das heute noch so ist. Damals sagte man, wenn ein/e Schüler/in in wirklich ALLEN Fächern eine eins hatte (also 15 Punkte), der Schnitt ist 0,9. :)

0
ThePugser 17.01.2017, 17:35

Ich meine sogar, dass es dann eine "0,7" ist.

0
Quesny 20.01.2017, 16:27
@ThePugser

Heutzutage wertet man ja die EA-Fächer irgendwie vierfach und die anderen Prüfungsfächer dreifach oder so, aber es ist dann noch unterschiedlich mit den Noten aus den Prüfungen und den Halbjahresnoten. Von den anderen Fächern muss man außerdem auch noch was einbringen, also alles in allem ein ziemliches Wirrwarr, wenn man es gerade nicht so genau im Kopf hat.

Auf jeden Fall muss man nicht überall 15 Punkte haben, um 0,9 zu kriegen, denn 14 Punkte sind ja 1,0 und dann mit dieser speziellen Wertung...

0

Ein Schnitt von 1,4 ist sehr gut! Mein bester Schnitt war 1,5 und das war ind er 7. Klasse. Sonst war ich immer so um 1,8 rum. In der 9. Klasse bin ich allerdings etwas abgerutscht auf 2,3.
Und ich bin auf einer Realschule in BW und momentan in der 10. Klasse, die grade etwas stressig ist, weil die Lehrer uns mit Terminen, Arbeiten und unmöglich viele Hausaufgaben beschmeißen, wo es nur geht...

Für eine Handelsschule ist der Durchschnitt super! Wenn es eine Handelsschule ist, kann es nicht nur Allgemeinwissen sein, sondern spezialisiert auf Wirtschaft und Handel.

Natürlich kannst du stolz drauf sein ;)
Das Niveau ist auch dem Alter angepasst. Das Niveau steigt mit dem Alter und somit kannst du immer stolz auf gute Noten sein 😊

Sei stolz!
Auch wenn es “nur“ Real ist, muss man das erst mal schaffen.

Wenn du verglichen mit dem Rest gut bist, dann sei stolz. Wenn nicht, dann kannst du dich noch verbessern.

ja   das ist voll gut auch für realschule

ich wäre froh, wenn ich in der HTL dieses Semester noch auf rund 2.5 käme. Davon bin ich aber weit entfernt.

Sei netter zu dir!

1,4 ist echt gut!

Was möchtest Du wissen?