Ist 1 Stunde jeden Tag zur Arbeit fahren viel?

9 Antworten

Ich musste 3 Monate jeden Tag von Essen - Werden nach Gevelsberg.

Kürzeste Stecke 32 Km über die Dörfer oder 43 Km über die Autobahn.

Jeden Tag 8, 5 Stunden arbeiten + 30 Minuten Pause.

Hinweg ca. 45 Minuten, Rückweg mindestens 1 Stunde , oft aber auch 1,5  Stunden.

Also mein Tag begann um 4 Uhr und ich war erst um 17 Uhr so weit fertig dass ich sagen konnte, jetzt kann ich was unternehmen. 

Aber ich war von dem langen Tag und das Fahren ziemlich K.O.

Jetzt beginnt mein Tag um 5 Uhr 30 und kann um 15 Uhr 45 spätestens meine Freizeit genießen.

Bei Wind und Wetter zu fahren  und dann vielleicht auch im Winter, nein Danke.

Es ist normal und nicht außergewöhnlich. Viele meiner Kollegen fahren solange mit dem Auto (oder noch länger). Selbst ich brauch für 7km knapp 30 Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Einige haben jahrelang 80km gependelt und da mit IC oder Auto auch über ne Stunde gebraucht. Wohnt man in einer Großstadt brauchst du manchmal schon 1 Stunde innerhalb der Stadt von A nach B zu kommen..

Ob es für dich Grund genug ist zu versuchen näher dran zu ziehen ist dann deine Entscheidung.

Manche fahren noch länger.

Vlt. wäre es besser, wenn Du an den Ausbildungsort ziehst. Du sparst dann eine Menge Benzinkosten und Zeit.

Nach Ausbildung als Kaufmann für Büromanagement direkt Weiterbildung?

Hey Leute :)

Ich fange nächstes Jahr meine Ausbildung als Kaufmann für Büromanagement an, an meiner Arbeitsstelle ist es jedoch nicht sicher ob ich nach diesen 3 Jahren übernommen werde. Meine Frage ist jetzt ob ich nach der Ausbildung direkt eine Weiterbildung (wahrscheinlich alsFachwirt) machen kann. Und wie das ganze dann anläuft etc.

Lg

...zur Frage

34 km für eine Ausbildung fahren?

Hallo 👋🏼

Ich fange ab 1.08.2018 eine Ausbildung an und frage mich ob es sich lohnt 34 km dafür zu fahren. Habe ein Auto zur Verfügung nur frage ich mich ob sich das lohnen würde.

...zur Frage

Motorrad fahren und Auto fahren?

Hey Leute,

ich bin jetzt 17 Jahre alt und fange im September eine Ausbildung bei der Bank an. Nächstes Jahr im Mai werde ich 18. Ich habe jetzt überlegt dann den A2 Führerschein zu machen, meinen Autoführerschein hab ich schon. Meine Frage ist jetzt ob das zu teuer wird also führerscheinkosten für a2, dann ein motorrad und ein auto kaufen usw. (Meine Eltern zahlen nichts dazu ich muss alles selber kaufen)

...zur Frage

Habe eine neue Arbeit gefunden und müsste da ein Weg ca. 43 km und etwa 40 Minuten mit dem Auto fahren. Weiss nicht ob ich das wirklich machen soll?

...zur Frage

Mit Motorrad oder Auto zur Arbeit?

Moin,

ich habe eine Frage. Ich beginne bald eine Ausbildung und stehe nun vor der Entscheidung mir ein Auto oder Motorrad für den Arbeitsweg zu kaufen. Führerschein ist jeweils vorhanden.

Normalerweise würde ich immer Auto sagen, da man bei jedem Wetter und bei jeder Jahreszeit zur Arbeit fahren kann. Meine Arbeitsstelle liegt ca. 35 km von mir entfernt. Mein Problem ist nur, dass erstens ich durch die halbe Innenstadt fahren muss wo morgens und Nachmittags immer sehr viel Stau ist. Des Weiteren gibt es kaum bzw. überhaupt keine Parkplätze rund um meine Arbeitsstelle. Ich würde auch in ein kostenpflichtiges Parkhaus etc fahren. Sowas gibt es aber in der Nähe nicht.

Nun meine Frage, soll ich mit dem Motorrad an Tagen die es zulassen zur Arbeit fahren und bei Regen mit dem Bus fahren( dauert doppelt so lang wie mit Auto oder Mopped). Würde ich mit dem Auto fahren müsste ich noch mehrere km laufen. Ich könnte mich auf der Arbeitsstelle umziehen, also wäre das kein Problem.

Danke im Vorraus...

...zur Frage

Wie lange würdest du zu deiner Arbeitsstelle fahren?

Mich würde mal interessieren wie lange ihr für einen neuen Job oder auch durch einen privaten Umzug geschuldet noch die Fahrt zur Arbeitsstelle in Kauf nehmen würdet.

Ich wohne SEHR ländlich und muss dementsprechend Fahrten von 45 min in Kauf nehmen. Ich würde gerne den Arbeitgeber wechseln und müsste hierfür mit Auto 75 min (70 km) (Staustrecke) fahren. Zum Zug 25 min und mit Zug je nach Uhrzeit mal 35 mal 55 min.

Ich bin gespannt auf eure täglichen Strecken zur Arbeitsstelle :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?