islamische Gebetszeiten, Hilfe bei Fadjr u. Shuruk/ Ramadan

6 Antworten

Hallo, hab auch ne Frage! :)

Bis Fadjr darf man essen und gleich ab Fadjr das Morgengebet verrichten. Ist das richtig? Das Mittagsgebet wäre dann Zuhr: Man darf AB dieser angegeben Zeit beten. Richtig? Nur wie lange geht das immer für die jeweiligen Zeiten, also Mittag, Nachmittag, Abend und Nacht. Die angegeben Zeiten bedeuten doch immer "ab". Fastenbrechen geht ab Magreb. Richtig? Und Nachtgebet geht ab Ischaa. Richtig? Bis wann kann ich das Abendgebet verrichten?

Vielen lieben Dank

:) Korrektur letzter Satz: Bis wann kann ich das Nachtgebet verrichte und allgemein alle?

0

Ich weiß nicht wie die Gebetszeiten auf arabisch heißen, aber im Türkischen steht auf der Tabelle 6 Zeiten. Bei der ersten Zeit(imsak) darf man nichts mehr essen. So ca. 12 min später kann man sein morgensgebet machen, jedoch nur bis zur 2.Zeit also da wo die Sonne auf geht. Also das erste und zweite ist für das Morgensgebet. Wie schon gesagt kenn ih mich aber nicht mit dem arabischen aus. Aber ich stehe für fragen zurferügung.

Du kannst beim Magreb-Gebet(Abend) dein fasten brechen (also heute: 20Uhr57)

0
@Turkey21

Hab mich schlau gemacht die Informationen sind richtig nur die Namen der Gebete sind anders. Hoffe konnte helfen.

0

4:24 meint die Zeit , ab dem man das Morgengebet beten kann . Die 2.Zeit bei dir in der Tabelle zeigt an bis wann man das Morgengebet beten soll.

Im Ramadan soll man dann wie heute zB bis um 4:24 essen .

Danach soll man das Essen und Trinken einstellen und bis zum Maghrebgebet (Sonnenuntergang)nichts essen und trinken .

Bei Essen am Ramadan isst man bis kurz vor Fadjrgebet (4:24-Zeit variiert). Man sollte am besten 5 Min vor der Zeit von Fajr aufhören zu essen .

Es freut mich, dass du Muslim/in geworden bist .

Ich stehe dir bei Fragen gerne zur Seite .

Alles Gute . Möge Allah dich festigen (:

Ayo

ingushetin/chechenerin + nicht chechener/ingushete geht das?

Salamu alaikum community. Meine Frage ist: Ist es bei chechenen/ingusheten erlaubt mit nicht chechenen/ingusheten in einer Beziehung sein? Ich bin Araber 21 Jahre alt und Moslem. Meine freundin ist halb ingushetin halb chechenerin( Vater ingushete mutter schischani). Sie ist 18 und wir sind seit 7 Monaten in einer Beziehung (Islamische Beziehung). Ich nehme auch rücksicht auf ihre tradition (Beispielsweise das zwischen einem Paar ein abstand ist). Bisher ist alles zwischen uns und es ist nicht rausgekommen oder so, aber ich finde das ihre und meine eltern ein recht darauf haben zu wissen was zwischen uns ist, egal wie sie reagieren werden, Wie würden ihre eltern reagieren meint ihr? danke schon im voraus. Salamu alaikum)) P.s : hab den text jetzt im schnellen geschrieben also sry wegen rechtschreibfehler

...zur Frage

Wo kann man in Hamburg muslimische Kleidung kaufen?

Assalamu alaikum,
kennt jemand von euch Islam Shops in Hamburg, wo man islamische Kleidung, Kopftücher und alles rund um Islam herbekommt?
Barak Allahu feekum

...zur Frage

Besuch der Moschee als Nicht-Muslim und Gespräch mit dem Imam?

As-salamu alaikum, diese Frage richtet sich an die Muslime unter euch,

ich bin zur Zeit konfessionslos, da aus der christlichen Kirche ausgetreten. Meine Freundin hat mir den Islam näher gebracht, da sie selbst Muslima ist. Nun möchte ich mich enger mit dem Islam befassen und zu diesem Zweck das Gespräch mit einem Imam suchen. Hierzu habe ich ein paar kleine Fragen, die ihr mir hoffentlich beantworten könnt.

  1. Ist es okay, wenn ich einfach unangemeldet eine Moschee in meiner Nähe aufsuche und dem Imam meine Fragen stelle?

  2. Während den Gebetszeiten wird er wohl kaum Zeit für mich haben und auch zu anderen Zeiten anderen Dingen nachgehen. Zu welcher Zeit ist es daher wohl am besten den Imam aufzusuchen?

Danke für eure Antworten!

P.S.: (Ausfällige) Antworten, die nicht auf die Frage eingehen werden gemeldet.

...zur Frage

Islam - Verzweifelt..

As-salamu ‘alaikum wa rahmatu-llah

Also,ich bin ein Junge (14) der sehr Verzweifelt ist! So jetzt erzähl ich mal.

Ich versuche ein ganz guter Mensch zu sein - wenig zu Schimpfen zu Ärgern schlechte Sachen zu machen etc!..Und wenn ich in der Schule bin mach ich halt öfters Spaß mit Witze und beleidige auch aus 'Spaß' wobei ich auch weiß,dass es nicht gut ist..also sind es wiederrum schlechte Taten.Ich höre Musik das ist wiederrum auch sehr schlecht!Ich hab manchmal kein Respekt vor meiner Schester,weil sie mich also für mich nervlich ist. Und meine Schwester hat ein Hund und ich hab gelesen wer ein Hund hält (ohne die Gründe nenne ich jetzt nicht) also einfach kriegt jeden Tag 2 seiner guten Taten weg.Und da ich mich sowieso ab und zu mal sehr schwer versündige oder 2 mal da ich da nicht Gebetet habe (obwohl ich beten wollte hat mich irgendwas davon abgehalten)..,noch mehr schlechte Taten!Ich hab auch gelesen, wenn man gute Taten macht ohne davor bismillah zu sagen sind diese verflogene Taten?Und ich läster manchmal unbewusst oder spreche manchmal gläubiger als ich es bin! Ich MÖCHTE kein HEUCHLER sein!:( - ich hab jetzt die schlechten sachen über mich aufgezählt und ich glaube,dass ich diese DUNYA nicht schaffen werde :( hättet ihr TIPPS wie ich mich verbessern kann und nicht so jegliches vergesse?ich will mich doch gerne so verbessern und wüsste nicht,was mich noch vom Höllenfeuer retten könnte ich bin so verzweifelt! :(

...zur Frage

Gebetszeiten:Fadschr um 03:01 , blödsinn?

Ich habe eine Frage zu den Gebetszeiten. 1. http://www.gebetszeiten.de/Wiesbaden/Gebetszeiten-Wiesbaden-161997 Auf dieser Seite steht beispielsweise Fadschr um 03:01 Uhr. So früh? Ich kenne es so, dass man so gegen 5 Uhr aufsteht. Also warum 03:01 Uhr?????

2.Frage

Gibt es während des Ramadan auch besondere Gebetszeiten ?

...zur Frage

Haben die Christen feste Gebetszeiten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?