iPhone wechselt im standby Modus von lte zu 3g?

3 Antworten

das ist eine sehr nützliche Funktion um Strom zu sparen, denn umso schlechter der Empfang ist, umso stärker muss das iPhone funken um den Kontakt zum Mast aufrecht zu halten und dafür braucht es mehr Strom. Also stellt es im Ruhezustand auf den besten Empfang um und sobald man es benutzt springt es auf die schnellste Verbindung. Dabei muss die schnellste Verbindung nicht immer LTE sein. Manchmal dauert es ein bisschen bis das iPhone umspringt. Außerdem ist in der Tasche auch oft schlechterer Empfang.

Bei mir ist es genau so und ich glaube , es liegt meistens daran , dass in dem Gebiet das 3G einer schnellere geschwindgkeit hat als das LTE. Z.b. Wenn ich in der Innenstadt mein Handy bei LTE ausmache ist es danach wieder LTE , allerdings in der Schule ist meistens 3G besser und deswegen wechselt der oft auf 3G auch um. Welchen Anbieter hast du ? Aldi Talk , Bzw Medionmobile ?

Ja,genau den

0

Okay , kann natürlich auch irgendwie an Aldi liegen xD aber ich denke es ist eher was , was ner betrifft

0

Hallo,

welchen Anbieter hast du? Generell kannst du von deinem iPhone ein Backup machen und das Gerät komplett neu Installieren. Kann unter Umständen helfen.

Gruß André

das hilft garantiert nicht. Das ist ein iPhone, da kann sowas nicht einfach kaputt gehen, zumal es ein Feature ist und kein Bug.

1

Aldi Talk,medionmobile

0

Wenn du die Erfahrung gemacht hättest die ich gemacht habe, dann würdest du anders denken. 🤭

0

Was möchtest Du wissen?