du kannst dein MacBook auf iCloud.com selbst orten, falls du die Funktion aktiviert hast. Allerdings gibt auf dem Mac keine Aktivierungssperre, also kann man dies einfach umgehen indem man das System neu aufsetzt.

Auch wenn die Polizei das orten könnte wäre der Umkreis trotzdem noch ca. 15m, dann können die ja schlecht alle Wohnungen in dem Umkreis durchsuchen.

Die einzige Hoffnung die besteht, ist dass der Dieb wegen was anderem festgenommen wird und die dann zufällig das MacBook mit deiner Seriennummer finden. Dies ist aber sehr unwahrscheinlich.

...zur Antwort

Um es mit verschiedenen Währungen einheitlich zu halten, können sich die Entwickler bei Apple nicht einfach einen Preis aussuchen, dafür gibt es verschiedene Preisstufen.

Die niedrigste Preisstufe ist Tier A = 0,49€ dann Tier B = 0,99€, Tier 1 = 1,99€.... bis Tier 87 = 1099,99€

Im iTunes Store ist die erste Preisstufe 0,69€. Klingeltöne kosten immer 0,99€

Es gibt also nichts für 0,10€ zu kaufen

...zur Antwort

naja, ein iMac ist halt nicht nur ein Computer sondern ein extrem hochwertiges Gesamtpaket. Für Gaming brauchst du aber vor allem Leistung und kein Gesamtpaket z.B. gibt es kaum 5K Spiele, da wird dir der tolle Bildschirm dann auch nichts bringen.

Aber wenn du Windows auf dem iMac installierst, kannst du auch ohne nennenswerten Leistungsverlust darauf Zocken.

...zur Antwort

Das iPhone geht eigentlich nicht mal eben in den BootLoop. Wenn das einfach so passiert ist, ist es mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit ein Hardwaredefekt.

...zur Antwort

überleg mal wie armselig das ist, da sitzt jemand ganz alleine vorm PC, sieht sich deine Videos an obwohl er sie gar nicht mag, nur um dich feige und anonym im Internet zu beleidigen.

Da kannst du dir ja vorstellen wie sein echtes Leben aussehen muss. Manche Menschen haben es halt gelernt, andere runterzudrücken um sich stärker zu fühlen anstatt selbst zu wachsen. Eigentlich kann er dir echt leid tun. Er wird diese Verhaltensweise auch von anderen schon oft abbekommen haben. Er wird mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit sein ganzes Leben extrem unglücklich sein.

Versuch dich einfach mal in seine Lage zu versetzten, dann wird ein Negativer Kommentar auch kein Problem mehr sein.

Außerdem werten auch negative Kommentare und Daumen runter dein Video auf. Also verschaffen dir deine Hater Reichweite.

...zur Antwort

nein, nichtmal ansatzweise. Das zweit beste Tablet ist das iPad Pro 2017.

Das liegt wohl auch daran, dass Apple sich von Anfang an intensiv um die iPads kümmert, während Google die Sparte quasi aufgegeben hat und kaum noch Apps dafür entwickelt werden

...zur Antwort

Ich finde beide zu groß, deswegen würde ich das X oder XS nehmen. Wenn du einen großen Screen haben willst, kauf dir lieber ein iPad, da bekommst du wesentlich mehr und es ist auch noch günstiger.

...zur Antwort

Das MacBook Air hat einige Vorteile: es hat ein ganz anderes Betriebssystem und das ist das wichtigste überhaupt, es hat einen besseren Display, besseres ForceTouch TrackPad, bessere Tastatur, bessere Lautsprecher, schnelleren Speicher, bessere Akkulaufzeit, TouchID, es ist viel dünner und leichter und ist extrem Hochwertig verarbeitet.

In der Leistung her fällt es aber deutlich geringer aus, weil das MacBook Air ist vor allem ein gutes Gesamtpaket und es ist auf Mobilität ausgelegt. Der Aldi Rechner hingegen nur auf Leistung ausgelegt. Stellt sich also die Frage, wofür du das Gerät brauchst?

Beide würde ich nicht empfehlen. Das MacBook Air ist steht neben dem MacBook Pro, was fast genau das gleiche kostet, extrem schlecht da. Der Aldi Rechner ist so riesig und schwer, da kannst du dir gleich einen Desktop kaufen, da bekommst du wesentlich mehr für dein Geld.

...zur Antwort

das iPhone 7 sollte vollkommen ausreichen, das iPhone 8 ist schon overpowered. Beide Geräte sind relativ günstig zu haben und werden noch lange Softwareupdates bekommen.

...zur Antwort

Das iPhone XS Max ist absolutes Premiumgerät was dementsprechend auch einen sehr hohen Preis hat. Brauchen tut das keiner und lohnen tut sich das natürlich auch nicht, zumal das iPhone 6s immer noch lange updates bekommen wird und so fast genau das gleiche kann wie das iPhone XS.

Das iPhone XS Max ist zudem ein sehr großes Gerät was die Bedienung mit einer Hand nahezu unmöglich macht und das macht die Bedienung langsamer stört wenn man unterwegs ist. Wenn du einen großen Screen willst, hol dir lieber ein iPad, da bekommst du wesentlich mehr für dein Geld.

Ich würde einfach den vergünstigten Akkutausch für 29€ von Apple in Anspruch nehmen, der noch bis ende den Jahres gültig ist.

...zur Antwort

Die vorinstallierte Notizen.app ist schon extrem gut, da brauchst du nicht extra was runterladen.

...zur Antwort

sie können es nicht sehen aber ich weiß nicht ob der Algorithmus das mit einbezieht, wenn z.B. jemand viele Video von Kanal A sieht, dass YouTube dann irgendwann auch Kanal B vorschlägt.

...zur Antwort

Ich setze mir immer zu Neujahr Ziele und auch zwischendurch. Eigentlich habe ich die Liste schon etwas aus den Augen verloren aber ich habe gerade nochmal drauf geschaut und doch einiges davon erreicht.

Ich finde Ziele setzen extrem wichtig, weil man dadruch seinem Leben Sinn gibt auch wenn man es nicht schafft. Meine großen Ziele habe ich mir immer wieder aufgeschrieben und überall in meiner Wohnung verteilt, damit ich immer dran erinnert werde.

...zur Antwort

hört sich nach einem Defekt an. Der kann im Pencil aber auch im iPad liegen. Ruf einfach mal bei Apple an, die werden dir helfen können.

...zur Antwort

Auf die Zahl kannst du dich nicht verlassen, aber bei 84% ist schon ordentlich was weg, zumal du da wahrscheinlich schon Probleme mit Leistungsspitzen bekommst und das Gerät gedrosselt werden muss, vor allem wenn es draußen kalt ist. Ich würde die Gelegenheit nutzen, dann hast du erstmal wieder Ruhe.

...zur Antwort

weil leiden einfacher ist als handeln

...zur Antwort

der Preis ist schon sehr günstig, wenn man bedenkt was für eine enorme Power das Teil hat und wie gut der Bildschirm ist. Das bekommt man in keinem Notebook für den Preis.

lohnen tut es sich, wenn man wenig Ahung von Computern hat oder das Gerät nur mal nebenbei zum Konsumieren benutzen möchte. Wobei da auch locker ein älteres Gerät reicht.

Möchte man aber Produktiv sein, oder sich länger daran sitzen, ist es absolut ungeeignet.

Mit einem Mac ist man fast immer besser beraten.

...zur Antwort