iPhone 11 Speicher voll und nichts geht mehr?

4 Antworten

Hey. Das Handy kann nicht mehr richtig arbeiten, weil gewisse Funktionen aufgrund des mangelnden Speichers nicht ordnungsgemäß funktionieren. Wenn deine Daten wichtig sind versuche sie entweder über iTunes zu sichern (was ich nicht empfehlen kann, weil du Sie ja nachher zumindest nicht auf dasselbe Gerät speichern kannst, weil du das Problem ja dann wieder hast) - also entweder BackUP machen und auf ein anderes Gerät mit mehr lokalen Speicher sichern oder von deinem Gerät jemanden auf Whats App oder AirDrop schicken. Du solltest das Gerät in den DFU Modus an einen Rechner, am Besten MacBook / iMac anschließen und auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Unbedingt wiederherstellen und nichts updaten!

Bitte achte darauf, dass es im Anschluss normalerweise wieder funktioniert - es kann jedoch in seltenen Fällen passieren, dass dann ein Schaden an der Hauptplatine vorliegt (wegen dem zu wenig Speicher) und das Gerät ein wirtschaftlicher Totalschaden ist. Ich würde es daher an einem Rechner mit einer stabilen Internetverbindung tun - sprich LAN Kabel.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Würde mal ein Backup über iTunes machen (1x auf den Pc und 1x auf iCloud) und dann über iTunes ein iOS Update machen

Ich versuche es grad mal und gebe Bescheid!

0

Einfach Mal das Handy resetten

wie denn? Ich kann es ja nicht zurücksetzen ):

0

Handy neustarten, dann sollte es gehen ;)

Habe es neu gestartet, zweimal sogar, aber leider funktioniert es trotzdem nicht /:

0
@busra6868

Dann am besten mal den Apple Support anschreiben ;)

0

Was möchtest Du wissen?