iPad Aktivierungssperre umgehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst es benutzen, aber halt nur bis zur Aktivierungsseite.

Umgehen ist eine relative Sache, die nicht für einen normalen Nutzer möglich ist.

Wurde dir denn beim Verkauf mitgeteilt, dass grössere Einschränkungen in der Gebrauchsfähigkeit existieren (können)?

Was sagt der Apple Support dazu? Spätestens wenn Du den Besitz/Eigentum nachweisen kannst muss das Apple AFAIK entsprerren.

beweisdagegen 05.08.2017, 08:47

Habe dazu keinerlei Nachweis da es ja aus einem Versicherungsfall war das Gerät war ja anfangs defekt (displaygesprungen) der Support in München hat mich auch abgewinkt und gesagt das sie das nicht dürfen ...

0
Ifm001 08.08.2017, 17:17
@beweisdagegen

... auch die Versicherung verkauft dir das und muss(!) dir spätestens auf Nachfrage einen vernünftigen Kaufnachweis (inkl. Gerätebezeichnung) ausstellen und es unterliegt auch der Sachmängelhaftung.

Mache da im Kopf nicht so was besonderes raus. Es gibt da keine gesetzliche Besonderheit ggü. einem Kauf gebrauchter Ware vom Händler.

0
Ifm001 08.08.2017, 17:42
@Ifm001

... der Verkäufer hat also für Abhilfe zu sorgen, wenn er dich nicht zumindest abstrakt auf die Möglichkeit einer solchen Einschränkung aufmerksam gemacht hat. Auf eine simple Rücknahme und "gut is" musst Du dich da nicht einlassen. Frage ist, in wie weit Du bereit bist, dein Recht einzufordern. Informiere dich vorab über die Möglichkeiten der Sachmängelhaftung per Suchfunktion. Als Ansatz: http://www.lto.de/recht/hintergruende/h/eugh-c-497-13-verbraucherschutz-beweislast-mangel/ ; Absatz "Was der Verbraucher nach EU-Recht nur beweisen muss".

Besonders Apple ignoriert gerne die lokalen Gesetze. Wenn Du deren Weigerung schriftlich hast, berechtigt das dich AFAIK zum s. g. "Reverse Engineering", was Apple gar nicht schmecken dürfte.

0

iCloud Sperre kannst du ohne entsprechende Anmeldedaten der Apple Id nicht umgehen.

Was möchtest Du wissen?