Internet Geschwindigkeit erhöhen (Unitymedia/NetAachen)?

2 Antworten

Zunächst könntet Ihr bei NetAachen Fragen, ob auch mehr als 18 Mbit/s möglich sind (Tarife gibt es bis 100 MBit/s). Ein Tarifwechsel in einen höheren Tarif sollte NetAachen ohne Probleme mitmachen, wenn es eben technisch geht.

Ansonsten: wann genau habt Ihr denn den 2 Jahres Vertrag geschlossen? Ist z.B. schon ein Jahr rum und ihr habt nur noch 1 Jahr Restlaufzeit? Dann schaue dir mal dieses Wechselangebot von Untiymedia an: https://unitymedia.internet-tv-telefon.de/angebote/bis-zu-12-monate-unitymedia-gratis-fuer-dsl-vdsl-wechsler - Du könntest jetzt  schon Unitymedia parallel zu NetAachen nutzen (die nehmen ja das TV Kabel und nicht die Telefonleitung) und bis zu 12 Monate zahlst du rein gar nichts Unitymedia, solange eben der NetAachen Vertrag noch läuft. Also keine doppelten Grundgebühren... Damit sollte sich auch Dein Vater überzeugen lassen ;)

Die Telefonnummer kann aber immer erst nach Ende der Laufzeit zu UM  gehen.

0
@Jaridien

Das stimmt, aber den schnelleren Internetzugang kann man ja unabhängig davon schon nutzen und dann über den alten Anbieter weiter telefonieren.

0

Vielen Dank ich schau mal wie ich das mache. Rufe erstmal an und frage nach einer höheren Gesw. und wenns nicht möglich ist geh ich mal zu UnityMedia um mich dort zu informieren. Danke nochmal :)

0

Frag doch einfach mal bei deinen Verein nach einen Tarifwechsel nach, ging bei meiner Telekom innerhalb der Zwei Jahre Frist auch Problemlos.

Es ging bei dir, weil du keinen Anbieterwechsel gemacht hast, das machen die Anbieter gerne. In dem Fall geht es aber um einen Anbieterwechsel, und  bei dem blocken die Anbieter.

0
@Jaridien

Man kann ja trotzdem mal nachfragen, ob die eine höhere Geschwindigkeit haben.

0

Was möchtest Du wissen?