Internatkosten - 350€ - gut oder schlecht?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist sehr günstig im Vergleich zu anderen Internaten, der Preis ist natürlich pro Monat. Wenn deine Eltern das immernoch zu teuer finden kannst du vielleicht schauen, ob es noch andere Möglichkeiten gibt. Zum Beispiel kann man Bafög beantragen (Schüler Bafög muss auch nicht zurück gezahlt werden) oder sich um ein Stipendium bewerben.

350€ habe ich auch bezahlt, welches Internat ist es denn?

350€ im Monat wäre schon so günstig, dass es nach einem Neppangebot klingt. Wenn das real ist, wird das Internat von irgendeinem finanziellen Träger (Firma, Stiftung, Land etc.) gesponsert, so dass die Teilnehmer nicht den vollen Preis selbst bezahlen müssen.  Dementsprechend wäre die Aufnahme dann wie bei einem Stipendium an irgendwelche Voraussetzungen geknüpft. 

Also ich hab im Internet gesehen ,dass die LS Pforta 250 kostet.Kommt außerdem drauf an ob du wirklich auf ein Internat willst oder in so ne Art betreute WG die sind günstiger,aber dafür du gehst trotzdem auf eine normale Schule.

16

nur wenn man aus Sachsen Anhalt kommt, die anderen müssen 100€ mehr zahlen.

0

Billige Internate mit Reitunterricht als Unterrichtsfach?

Hey :) Ich liebe Pferde( also eigentlich generell Tiere )und ich habe meine Eltern gefragt, ob ich auf ein Internat gehen darf, auf ein Internat wo man reiten als Unterrichtsfach hat. Sie meinten es sei vieeeeeeel zu teuer. Also...kennt ihr vielleicht ein oder mehrere Internate, wo man reiten als Unterrichtsfach hat und das nicht soo teuer ist ?

( Die möglichst nur 1-3 Stunden weit von Berlin weg sind )

LG :)

...zur Frage

An welchen Irischen Internaten gibt es VollStipendien oder Stipendien an staatlichen Schulen?

Kennt jemand Internate in Irland,die Vollstipendien anbieten? Ich möchte nämlich mein Ib in Irland auf einem Internat machen,aber die sind halt sehr teuer. Falls das mit dem Internat nicht klappt,gibt es dann auch Staatliche Schulen auf der man das Ib in zwei Jahren machen kann und Gastfamilien,die einen zwei Jahre aufnehmen würden? Gibt es dafür auch Stipendium welches zwei Jahre geht?

...zur Frage

Günstige Internate in Deutschland c.a. 300-500€ im Monat?

Hallo ich bin 12 und gehe in die 8. Klasse... Bin nächstes Jahr also in der 9. Klasse ;) Das mag jetzt vielleicht komisch klingen aber ich würde gerne auf ein Internat gehen. Aber Internate sind ja meist sehr teuer und das können wir uns nicht leisten. Ich suche also nach einem Internat, das so im Kostenraum von 300 € - 500€ ist....Außerdem sollte es so im Umkreis Bayern, Baden Würtemerg und Nordrhein Westfalen sein ;)

also wenn jemand eins hat, das schreibt mir schnell!!

danke

...zur Frage

staatliches Internat?

Ich schaue mich grade bei Internaten um. Die billigsten sind meistens die staatlichen Internate, aber was ist ein staatliches Internat? werden dann nur Schüler die schon in der Stadt leben angenommen? In der Webseite vom staatlichem Internat Max Reger ( http://www.internat-amberg.de/aufnahme ) steht, dass "Schülerinnen und Schüler aller weiterführenden Schulen Ambergs" aufgennomen werden... Wenn ich also aus Madrid komme, würde es möglich sein, dass ich dort ein Jahr wohne und zur Schule gehe?

...zur Frage

Erörterung Hiilfe?

Ich muss eine Erörterung(350-400w) zu dem Thema „Hat Fleisch essen eine Zukunft?“ schreiben(Contra).Da ich aber noch nie eine Erörterung geschrieben habe hätte jemand ein paar Tipps?
(Habe schon pro und contra aufgeschrieben)

...zur Frage

Erfahrungen in Internaten in England

Hallo,

ich bin momentan als Austauschschüler für ein halbes Jahr in England, und bin gerade dabei zu überlegen, nach dem Auslandsjahr wieder hier her zurückzukommen. Leider hat meine Gastfamilie schon einen neuen Schüler angenommen, und nun bin ich auf der Suche nach einem passenden Internat für mich, da ich ohnehin schon immer gerne Erfahrungen in einem Internat sammeln wollte.

Ich habe mich wirklich sehr in alle Richtungen informiert und wollte nun euch mal nach euren Erfahrungen in englischen Internaten fragen. Vor Allem in staatlichen und privaten Internaten unter 10,000 Pounds pro Term. Wisst ihr von Internaten, von denen ihr abraten würdet? Oder die ihr weiterempfehlen würdet? Und was haltet ihr von staatlichen Internaten, denn die wirken auf mich momentan sehr attraktiv, da sie besonders günstig sind. Aber sind die auch wirklich empfehlenswert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?