Intention des Autors und Position des Autors- Unterschied?

3 Antworten

Hallo stepqiri,

die Intention eines Autors findest Du heraus, wenn Du Dich fragst, warum und wozu hat er den Text geschrieben. Die Intention ist meist im Text selbst verborgen.

Die Position hingegen ist eher die Stellungnahme und die Meinung, die der Autor offen vertritt, die er also ausspricht.

Gruß Friedemann

Intention des Autors: das, was der Autor als Botschaft seinen Lesern rüberbringen will, das kann er auch, ohne seinen eigenen Standpunkt offenzulegen.

Position: der eigene Standpunkt des Autors, er zeigt, wie er über ein Thema denkt. 

7

Danke!

0

intention heißt ja absicht, also geht es darum welche absicht der autor mit seinem werk bezwecken bzw aussagen will

seine position ist das, was er zu einem bestimmten thema denkt

7

Danke!

0

wie geht der übergang von der einleitung zum hauptteil einer erörterung nochmal? :D

Ich muss eine Erörterung schreiben in deutsch...mein Thema ist " Sind Hausaufgaben eigentlich sinnvoll" ...Ich hab aber vergessen wie der übergang von Einleitung zum Hauptteil geht :D

...zur Frage

Was kann ich mit meiner Nachhilfe Schülerin machen?

Hallo,

Ich habe seit einiger Zeit eine Nachhilfeschülerin in Englisch und Französisch aus der 8. Klasse (bin selbst in der 9. Klasse), und habe das Problem, dass ich manchmal nicht weiß, was ich mit ihr machen soll. Ich gehe mit ihr alle Themen durch, wir machen Aufgaben in den Schulbüchern, ich lasse sie Dinge aufschreiben (Vokabeln, Merksachen, etc.), frage sie ab, gucken uns ihre Fehler in Klassenarbeiten an, und wenn mir gar nichts mehr einfällt, üben wir lesen. Ich fühle mich aber immer ein bisschen unvorbereitet, weil mir dann hier und da die Ideen fehlen und wir sonst ‘‘alles gemacht haben‘‘.

An dieser Stelle sollte ich vielleicht erwähnen, dass sie ziemlich große Lücken hat, und ich weiß nicht, wo ich anfangen soll, sie zu stopfen. Hat da jemand einen Tipp?

Das Problem ist auch, dass wir nur eine Stunde die Woche machen und auch immer nur Französisch oder Englisch, das heißt es bleibt wenig Zeit, und dann will sie auch immer nur für die Arbeiten lernen (die sich bis jetzt leider noch nicht verbessert haben) und die Lücken bleiben.

Wenn wir ein Thema lernen, habe ich das Gefühl sie kann alles, aber in der Arbeit ist es dann oft nicht so – was kann ich machen?

Wir haben oft alle Übungsaufgaben durch oder finden in den Unterrichtsbüchern keine guten mehr. Meint ihr ich sollte mir ein Trainingsbuch für sie zulegen oder ihr sagen sie soll sich eines kaufen?

Ich bin ziemlich deprimiert, weil sie bisher nicht besser geworden ist… Kommt das nach einiger Zeit noch? Ich würde mich sehr über hilfreiche Antworten und Tipps freuen. Die dick markierten sind auch indirekt Fragen. Bitte geht auf alle (9) Fragen ein. Vielen Dank! :)

Joyyy77

...zur Frage

Ich habe nur noch Stress?

Also ich muss eine Nachprüfung machen, weshalb ich in den Ferien Nachhilfe habe (jeden 2 Tag außer das Wochenende  und auch in den Ferien die nachprüfung ist und dadurch bin ich nur noch am lernen weil ich die nachprüfung natürlich bestehen will.  Ich würde auch gern mal was anderes in den Ferien machen. Ich hab einfach zu viel Stress mit dem lernen (Ich kann es wohl aber hab die Befürchtung das ich trotzdem nicht bestehe). Ich muss jede Tag lernen deswegen hab ich so gut wie keine Freizeit mehr und so gut wie jeden abend hab ich Training und am Wochenende muss ich auch immer lernen. Ich komm zu nix anderem mehr außer nachts weshalb ich auch immer sehr wenig Schlaf hab und ich Weiß einfach nicht wie ich den Stress etwas abbauen kann sodass ich auch weniger Stress und mehr Freizeit habe.

Danke im voraus
MFG Jan

...zur Frage

Was ist der unterschied zwischen einem Fazit und einem Schluss?

Morgen schreiben wir schulaufgabe in deutsch Thema: Erörterung (9.klasse) Zuerst kommt die Einleitung dann Hauptteil dann Fazit und Schluss Den Unterschied zwischen Fazit und Schluss jedoch verstehe ich nicht ganz Im voraus Danke für die antworten :) Lg

...zur Frage

Gentechnik-Plasmide und Viren als Vektoren?

Hey,

in Bio machen wir gerade Gentechnik. Um ein Gen in eine menschliche Zelle zu transportieren benötigt man ja ein Virus als Vektor. Der Virus wird so modifiziert, dass dieser ein bestimmtes Gen in sich trägt und es durch Injektion in die Wirtszelle des Menschens übertragen werden kann.

Meine Frage ist hier ob ich es richtig verstee´he, dass das Gen in das Chromosom der Wirtszelle eingebaut wird und es sich um ein lysogener Zustand handelt, weil der Virus in der Wirtszelle in einem unaktiven Zustand befindet?

Bei den Plasmiden als Vektor habe ich die Frage wie dieses modifizierte Plasmid in die Bakterie kommt? Ist das der Vorgang der Endozytose? Und was bringt es für den Menschen wenn man eine Bakterie mit dem gewünschten Gen hat?

Ich freue mich wenn ihr mir weiterhelfen könnt ;)

...zur Frage

Wo gehört die Themafrage bei einer Erörterung hin

Da sich Buch und Lehrerin wie so oft wiedersprechen muss ich nun euch fragen: Kommt die themafrage bei der Erörterung im Hauptteil oder in der Einleitung und wo schreibt man diese in der gliederung hin?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?