Einleitung , Hauptteil , Schluss Erörterung

3 Antworten

Hey,

also ich würde vorschlagen: In der Einleitung sagst du erstmal ob es vielleicht an einigen deutsch Schulen eine Schuluniform gibt(wenn ja, ein paar Beispiele). Im Hauptteil Pro und Kontra und im Schluss deine persönliche Meinung zu dem Thema (kurzgefasst). Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Lg Shinjay

In der Einleitung sollte z.B. ein aktueller Anlass oder so was drin stehen, womit du begründest warum du überhaupt über dieses Thema schreibst. Im Hauptteil nennst du dann Pro und Kontra Argument mit Beispielen, dabei darfst du deine eigene Meinung aber nicht schreiben. Im Schluss fasst du dann nochmal kurz die Fragestellung zusammen und schreibst deine eigene Meinung dazu, dann kannst du auch noch, wenn dir was einfällt, einen Kompromiss Vorschlag schreiben.

Die Einleitung sollte:

  • das Thema und dessen Relevanz erläutern
  • deine These klar darstellen (btw, "Schuluniform an deutschen Schulen" ist keine These, das ist eine Überschrift)
  • evtl. deine Argumente bereits kurz ansprechen, ohne näher darauf einzugehen

Der Hauptteil beinhaltet:

  • deine Argumente mit stützenden Beispielen, wobei gilt: 1 Absatz = 1 Argument + Beispiele/Belege

Der Schluss:

  • fasst das Gesagte zusammen
  • wiederholt die These (Fazit)
  • beinhaltet KEINE neuen Argumente oder Ideen


Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Studium Germanistik

Was möchtest Du wissen?