Insektenstiche beim Pferd?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mal ganz ehrlich, wenn ein pferd jeden tag ca. (keine ahnung) vielleicht 15-30 neue stiche bekommt, wie willst du denn da jeden finden und einzeln ´verarzten´??


Unsere Pferde haben auch ein paar hubbel von Bremsen, mücken, u.s.w

da es echt stark ist haben wir auch für alle Fliegendeckenund Fliegen masken! Es ist zwar kompliziert bei 6 pferden die wir haben, jedne morgen alles anzuziehen aber wir müssen uns eben die Arbeit mahcen!!!

Ich kann dir eine Fliegendecke nur empfehlen! Dabei rate ich dir aber auf jeden Fall eine mit HALSTEIL nehmen und einem richtigen Bauchteil! Zwar ist es nicht 100%ig dass keine Mücken mehr dran gehen und stechen aber es ist der größte tei bedeckt, was echt schon viel ausmacht!!!

Ach, und wenn unsere pferde schonmal stark blutige und große flächen auf haben, durch die fliegn usw, dann tue ich gerne Silber Spray drauf. Das schliest die Wunde und verhindert das sie größer werden kann!


Hoffe ich konnte dir helefn!!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dachsfett draufschmieren

oder desinfizieren und dann fenistil gel drauf.

kein müsli oder pellets füttern im sommer, sondern nur heu, stroh und halt weidegang. wenn es wenig schattenstellen gibt, eine uv-schutz-fliegendecke draufmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du eine Fliegendecke nutzen möchtest, die den ganzen Tag drauf liegen soll dann würde ich dir eine kühlende empfehlen. In unserem Nachbarstall haben welche solch eine und sind begeistert.
Bei uns gibt nur ne Bremsenfalle auf der Wiese, die fängt schon gut was ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?