Insekt im bett entdeckt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das scheint ein Rüsselkäfer zu sein, da gibts aber so viele Arten, daß ich keine Bestimmung wage. Vielleicht findest du ihn hier.http://www.kerbtier.de/cgi-bin/deFSearch.cgi?Fam=Curculionidae

wie goß ist das Insekt? kannst du ein Foto machen mit mehr Licht drauf, so daß man Details erkennen kann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Remus18
01.10.2016, 23:19

Danke für die Liste. Unter Sonnenlicht war es mir möglich ihn als einen Käfer aus deiner Liste zu identifizieren. :D

0

Leider ist das Bild nicht scharf genug - eine Bettwanze ist das aber keinesfalls.
Waldschaben oder deren Larven schließe ich auch aus.

Denke hier eher an eine Blumenwanze-Larve.
Diese wären im Haus keine Schädlinge, tun den Menschen auch nichts. Also völlig ungefährlich:

https://www.google.de/search?q=Anthocoridae+larvae&biw=1012&bih=545&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjAoq3I-7nPAhWhKJoKHRqLAjYQ\_AUIBigB


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Remus18
01.10.2016, 23:18

Ich habe es nun mit den Tipps der Antworten und Bildern von Google verglichen. Es ist eine Art der Rüsselkäfer wie Bitterkraut schon vermutet hatte. Ich fand sogar ein Bild das zu 90% gleich aussah wie mein Käfer, denn ich habe ihn dann nochmal unter Sonnenlicht genau inspiziert, da konnte ich mehr erennen und mit den Bildern abgleichen. Dennoch danke für deine schnelle Antwort :D

1

Schaut dem schon verdammt ähnlich:

https://de.wikipedia.org/wiki/Bettwanze

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Remus18
01.10.2016, 23:20

Eine Bettwanze ist das nicht, das war mir von vornherein klar. Die Fühle dieses Käfers haben vorne kleine Bommeln dran. Eine Bettwanze hat das nicht. Noch dazu ist diese Käfer zu dunkel um eine Bettwanze zu sein. Und glaubst dus noch immernicht, dann sieh dir die Kopfform des Käfers an, sie ist eher länglich und dich während eine Bettwanze einen kurzen Kopf mit deutlich längeren Fühlern besitzt.

1

Au backe. Guck mal nach, ob da noch mehr sind. Wenn du Pech hast, hast du dir Bettwanzen eingefangen. Das wäre wirklich übel...

Kleb das Viech auf Tesafilm und frag mal beim Arzt ob man das irgendwo bestimmen lassen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LessThanThree
01.10.2016, 16:59

Bettwanzen sehen gänzlich anders aus

1

Was möchtest Du wissen?