Induktionsherd mit Touch-Bedienung: Wie vor Katzen schützen (läuft darüber = schaltet Herd an)?

6 Antworten

auch wenn eine katze induktionsherd einschaltet, wenn nichts Magnetisches draufsteht wird auch so nichts passieren..die platten werden auch nicht heiß...magnetische teile werden nur heiß...ich würde erstmal die katze aus der küche verbannen UND die anlernen NICHt über den herd zu laufen..da habn die tiere nichts zu suchen...dann kann man sich ein Glas-Schneidebrett holen und drüberstellen oder aus holz, eigentlich alles was nicht magnetisch ist und gut ist..

hat der herd vllt ne kindersicherung?

das schöne an indunktionsplatten ist dass das einschalten selbst erstmal keine hitze erzeugt, erst wenn da was draufsteht. halte die platten immer leer.. ich kenns nur so dass eine leere induktionsplatte sich auch selbst wieder abschaltet

ansonsten reicht da irgendwas zum draufstellen. wir haben son tablett genommen das man auch benutzt um frühstück ins bett zu bringen.. son brett mit beinen. in passender länge dann. das steht über den bedienflächen und verhindert dass pfotentatzen knöpfe drücken

http://www.amazon.de/WENKO-Abdeckplatte-Universal-3-1/dp/B004LU1DII/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1405459853&sr=8-3&keywords=ceranfeldabdeckung

WENKO Abdeckplatte Universal 3 in 1

Eine zusätzliche, mobile Arbeitsfläche, ein Riesen-Schneidebrett (50 x 56 cm) und Schutz für den Herd - eine 3 in 1 Kombination bietet diese extra große Glas-Abdeckplatte. Die Glasplatte kann auch über das Spülbecken gelegt werden und den dort ungenutzten Platz als Arbeitsfläche füllen. Aufgrund ihrer Größe dient sie als ideale Unterlage beim Teigkneten und -ausrollen oder auch als Riesen-Schneidebrett für Fisch, Fleisch oder Gemüse. Eingesetzt als Herdabdeckplatte bietet sie zuverlässigen Schutz. Ob Glaskeramik-, Ceran-, Elektro- oder Gasherd die acht Spezialfüße gewährleisten stets den nötigen Abstand. Die hitzebeständige Herdabdeckplatte eignet sich auch zum Abstellen von Töpfen und Pfannen. Die kratzfeste, porenfreie Oberfläche wird höchsten hygienischen Ansprüchen gerecht, da sie das Einnisten von Bakterien und Gerüchen verhindert. Die extrem robuste und nahezu unzerbrechliche (schlagfeste) Platte ist zudem TÜV/GS geprüft.

naja aber nicht unbegrenzt hitzeempfindlich

0
@Nirie

schon richtig aber wenn die Katze die Platten nicht einschalten kann wegen der Abdeckung bleiben sie kalt

0
@newcomer

Meine Glasplatten haben kleine Füßchen unten dran und ich stelle die so gut wie immer gleich nach dem Kochen auf den Herd. Und das seit vielen Jahren. BIsher ist noch nie was passiert.

0

230 Volt Spannung auf Gehäuse von Induktionskochfeld Gerät nagelneu

Ich stehe mit meinem Wissen zur zeit neben der Leitung. wir haben die Isolation der Leitung gemessen 2,5 megaohm ist ok. Auch der Fehglerstrom vom Schutzschalter ist im richtigen bereich. Nur sobald ich Spannung auf das Zeranfeld gebe bekomme ich Spannung auf das Gehäuse. Aber wenn ich die Zuleitung abklemme und mit dem Ohmmeter messe dann ist alles in ordnung. Mit 500 Volt prüfspannung kann ich auch noch messen aber ich kann mir nicht vorstellen das das ein Ergebins gibt und das Kochfeld noch funktionieren wird. Wir haben Jetzt für den Herd auf einen eigenen Fehlerstromschutz mit 30mA und Sicherung eingebaut soll der Induktionsherd mit seinen Lüfern und Touch Sensor machen was er Will. Der Backofen und die Micro läuft ja noch.

Danke für Ihre Hife
Mayrhofer

...zur Frage

Backofen mit Bedienknöpfen für das Ceranfeld. Passt bei Austausch auch ein Kochfeld mit Touch-Bedinung der selben Marke?

Ich habe Backofen und Ceranfeld, welches mit Knöpfen am Backofen bedient wird, der Firma Teka. Leider muss ich das Kochfeld tauschen. Habe mir auch wieder eins von Teka rausgesucht. Nur wäre das eines mit Touch-Bedienung. Passt das zusammen?

...zur Frage

Wie viel Grad entsprechen den 9 Stufen eines Induktionsherds?

Hallo,Ich habe so Förmchen für Pancakes für den Herd bekommen (aus Silikon) und auf der Verpackung steht bis 180 Grad Maximum. Ich frage mich gerade welche Herdstufe denn 180 Grad entspricht ? Mein Herd ist ein Induktionsherd  und hat 9 Stufen glaube ich. Danke schonmal im Voraus für Antworten:)

...zur Frage

Selbsstätiges Ausschalten eines autarken Induktionskochfeldes nach dem Überkochen

Ich habe gehört, daß ein autarkes Induktionskochfeld sich nach dem Überkochen sehr oft aus Sicherheitsgründen ausschaltet. Ist dies wirklich so? Was passiert, wenn heißes Wasser über das Bedienfeld läuft? Hat jemand Erfahrungen mit solchen autarken Induktionskochfeldern? Für mich steht die Frage: Bedienelemente vorn über dem Herd oder beides (aus Platzgründen) getrennt, den Herd in einem Schrank und das Kochfeld auf der Arbeitsplatte.

...zur Frage

Herd mit Touch Bedienung geht nicht an?

Beim Einschalten des Herds erscheinen auf allen vier Feldern ein L. Was hat das zu bedeuten? Ich kenne nicht die Marke, da oben links nur ein "k" abgebildet ist und die Gebrauchsanweisung habe ich leider auch nicht mehr. Ist der Herd nun defekt? Bedanke mich im Voraus.

...zur Frage

Elektroherd (traditionelles Kochfeld aus Eisen) gesundheitsschädlich?

Hallo zusammen,

Ich verwende ein traditionelles Kochfeld (Guseissen), dh. ich habe kein Ceranfeld, Induktionsherd o.ä. Es handelt sich um einen Elektroherd (kein Gas).

Sind solche Herde gesundheitsschädlich, z.B. krebserregend? Wenn ja, würde ich mir einen neuen Herd zulegen, aber da es gerade finanziell nicht ganz so rosig bei mir aussieht, würde ich gerne noch eine Weile meinen alten Herd verwenden.

Informationen hierzu konnte ich bisher kaum finden; vermutlich verwendet fast niemand mehr so ein Kochfeld. :-)

Vielen Dank für ein Feedback!

 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?