Backofen mit Touch-Kochfeldplatte?


24.11.2020, 11:15

Bezüglich Stromversorgung der Platten frag ich allgemein, nicht speziell diese 2 in den links

3 Antworten

Hallo Hardstyler24

Das sind autarke Kochfelder und werden, wie jeder Herd, an eine Herdanschlussdose angeschlossen. Der Backofen wird normalerweise mit Schukostecker geliefert, den kann man aber auch an diese Herdanschlussdose anklemmen.

Man kann sie überall einbauen, auch über einen Backofen.

Gruß HobbyTfz

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Benötigt auf jeden Fall mehr Zeit. Bei einem Drehschalter kann ich die Kochplatte bedienen wann ich will. Einfach drehen um vorbeilaufen. Beim Touch muss man evtl erst einmal entsperren, die Platte wählen und dann starten. Ich selbst halte davon wenig und würde sofort wieder auf sas old-school-tool wechseln.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Diese Frage habe ich mir vor kurzem auch gestellt, da ich mir eine komplett neue Küche inkl. Sanierung und und und gegönnt habe.

Letztendlich ist es ganz einfach:

Du sprichst von autarken Geräten (jedes ist für sich und unabhängig vom Anderen bedienbar). Im besten Fall hast du eine Herdanschlussdose mit Starkstrom und eine Steckdose für den Backofen.

Der Herd (Kochplatte) braucht in der Regel den Starkstrom, da die um die 7500 Watt oder mehr ziehen können.

Dein Backofen benötigt aber "nur" maximal eine Schukodose (stinknormale Stromsteckdose). Die autarken Backöfen werden auch mit einem Anschluss für die Steckdose geliefert.

Jetzt habe ich aber saniert und mir die Leitungen dementsprechend gelegt... Du musst ja mit dem arbeiten, was gegeben ist.

Zu 99% hast du nur die Starkstromdose. An der schließt du dann dein Kochfeld an. Dann gibt es so Adaptersets zu kaufen, die da mit angeschlossen werden und du kannst deinen Backofen dann auch mit an die Starkstromdose klemmen.

@ blacksheepkills: also ich habe nur den starkstromanschluss.

Heißt also man könnte eines der oben in den links aufgeführten Produkte kaufen und einbauen.

Sind diese autarken Platten von der größe und dicke anders und haben die normal ober dem Backofen Platz?

Mein derzeitiges Ceranfeld ist soweit ich weiß 5,5cm dich die in den links soweit ich weiß 7cm...

Meine Küche ist nicht so groß ich kann die Platte nur ober dem Backofen montieren..

0
@Hardstyler24
Heißt also man könnte eines der oben in den links aufgeführten Produkte kaufen und einbauen.

Theoretisch lassen sich mit nur einem Anschluss (dem Starkstromanschluss) 2 autarke Geräte, aber auch Kombi-Geräte ganz konform anschließen (mit dem richtigen Material).

Sind diese autarken Platten von der größe und dicke anders und haben die normal ober dem Backofen Platz?

Da hat jeder Hersteller etwas andere Maße und auch Vorgaben, was die Abstände zum Backofen usw angeht. Da muss man sich dann tatsächlich reinlesen...

0

Was möchtest Du wissen?