Indirekte Rede mit dem Wort "heißen"?

5 Antworten

Der Konjunktiv muss nicht bei dem Wort "heißen" angewendet werden, sondern beim Wort "leben" - das steht nämlich im Konjunktiv und wird indirekt zitiert. Du kannst es aber glaube ich auch einfach so stehen lassen und dadurch die Aussage unterstützen. Bei "heißen" nimmst Du die ganz normale Form (weiß grad nicht, wie die in dem Zusammenhang heißt). Das Wort "heißen" wird nämlich nicht indirekt zitiert - es deutet nur an, dass etwas Anderes zitiert wird.

Außerdem schreibst sich das Verb "leben" in dem Satz klein (es ist ja nicht das Leben gemeint) - und die Gründe sind ethisch, nicht ethnisch.

Des Weiteren lebten (oder wie gehabt: leben) nun knapp 10% der Österreicher vegan, so heißt es im Artikel, da sie zum Teil auch aus ethisch-moralischen Gründen keine tierischen Produkte zu sich nehmen.

(bei der Schreibweise von "des Weiteren" bin ich mir gerade nicht sicher)

Ich denke, Der Konjunktiv I ist im Prinzip immer richtig.

Die indirekte Rede wird durch Wendungen eingeleitet.

Beispiele:
Er sagt(e), …
Sie meint(e), …
Er behauptet(e), …
Sie gibt/gab an, …
Er erklärt(e), …
Sie erzählt(e), …
Er stellt(e) fest, …
Sie fragt(e), …
Er berichtet(e), 

Würde also schreiben = Des Weiteren Leben nun knapp 10% der Österreicher vegan, so hieß es  oder wie du es geschrieben hast = so hieße es !

das ist keine indirekte Rede, sondern der Konjunktiv.....welcher doch hier überhaupt keinen Sinn macht. Es steht doch tatsächlich in dem Artikel und das auch in der Gegenwart (Präsens)

Schreib doch: gemäß des Artikels leben nun knapp.....

Auf die richtige Wortanzahl kommen?

Habt ihr Tipps und Tricks wie man bei einer Prüfung auf die gwünschte Wortanzahl kommt?

...zur Frage

Argument?! JA ODER NEIN?

"Meines Erachtens ist die dort beschriebene Vorstellung des Stadtplaners von dem seniorengerechten Wohnen im "Lippeblick" familienunfreundlich.[...]" Ist das ein Argument? Wenn Ja warum?

...zur Frage

Muss vor dieses "obwohl" ein Komma?

"Die Zeit verging und obwohl es das unbedingt wollte, fand das Mädchen nie Gelegenheit sich angemessen zu bedanken."

...zur Frage

Suche Tipps & Tricks für optimale Bindung von Soja - Frikadellen?

Hallo,

meine Frau und ich stellen uns mehr und mehr von tierischen auf pflanzliche Alternativen um und verwenden hier trockene Sojamedaillons und -Big Steaks. Klappt wunderbar, doch könnte mal mit Soja - Frikadellen seiner Phantasie um ein Mehrfaches freien Lauf lassen. (So fand ich auf Youtube ein Video über Frikadellen mit Reibekäse und gekochtem, püriertem Blumenkohl ... muss total lecker schmecken ...)

Die bisher verwendete Methode:

  • grobes Sojagranulat einweichen, aufquellen lassen und mit Kartoffelpresse die Flüssigkeit ausdrücken.
  • Mit Paniermehl, Eiern, Wasser und Gewürzmischung vermischen und mit Öl braten.

Leider halten die so hergestellten Frikadellen nicht sondern brechen auseinander.

Fügt man -wie oben erwähnt- gar noch Reibekäse und Blumenkohl oder ähnliches hinzu, fallen die Frikadellen zweifellos zu einem Haché auseinander.

In der klassischen Wurstproduktion kommt daher Lebensmittelphosphat zum Einsatz, doch Chemie in dieser Art wollen wir natürlich nicht !

Nun meine Doppelfrage wenn ich darf:

a) welche(s) "Bindemittel" ist / sind hier optimalerweise einzusetzen? (vegetarisch, muss nicht vegan sein..)

b) In einem der Youtube - Filme wird das Braten von Frikadellen ganz ohne Öl, einfach auf dem Backblech im Ofen, gezeigt. Somit nochmals weniger Kalorien :-)) Gäbe das Probleme hinsichtlich der Bindung?

Herzlich Dank für Eure Tipps und

viele Grüße,

Josef

...zur Frage

Ist dieser Satz grammatikalisch korrekt "Ich mache noch meine mittlere Reife und hab mich für das nächste Jahr schon beworben für das Fachabitur"?

...zur Frage

Satglieder abtrennen

Hallo zusammen! Ich habe eine Frage bei der Satzgliedtrennung.

Er/ liest/ einen Artikel über seinen Lieblingsschriftsteller. -> wieso wird einen Artikel nicht abgetrennt? Mit der Verschiebeprobe: Über seinen Lieblingsschriftsteller liest er einen Artikel.

Und warum wird Wände hier abgetrennt? Ich /klebte/ die Wände/ mit Postern des Popstars Jim Morrison /voll.

Liebe Grüsse und vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?