In Zahnmedizin wechseln?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für Zahnmedizin musst du dich auch wieder über Hochschulstart bewerben. Am besten gehst du so vor:

  • Du meldest dich rechtzeitig für das Sommersemester in Pharmazie zurück, das heißt du bezahlst die Beiträge ganz normal, wie wenn du weiter in Pharmazie bleiben wollen würdest.
  • Wenn du die Zusage für Zahnmedizin bekommst (das sollte so etwa im März sein), nimmst du diesen Platz an und stellst für Pharmazie einen Antrag auf Exmatrikulation. Da das Semester zu dem Zeitpunkt noch nicht begonnen hat, bekommst du ganz problemlos das Geld wieder zurück.
  • Falls du an der gleichen Uni mit Zahnmedizin weiter machen willst, musst du dich nicht exmatrikulieren, sondern nur den Studiengang wechseln. Nähere Informationen dazu erhältst du dann in der Studienkanzlei bzw. dem Studentensekretariat deiner Uni, wenn es so weit ist.

Ich würde mich an deiner Stelle an die Studienberatung an deiner Uni wenden. An sich solltest Du allerdings erstmal in deinem Studiengang bleiben. Schließlich weißt Du ja auch nicht ob Du angenommen wirst oder nicht.

Weshalb erkundigst Du Dich nicht bei Deiner Uni!

Was möchtest Du wissen?