Heißt es richtig "In seinem Schoß" oder "Auf seinem Schoß"?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es muss heißen "auf seinem Schoß". Denn die Bedeutung von "Schoß" für das weibliche Geschlechtsorgan kann ja nicht gemeint sein, wenn da "In seinem Schoß" steht. Wenn jemand sich in einem Schoß aufhält, also im Bereich der Vulva, müsste ja von "ihrem Schoß" die Rede sein.

Wobei es dann eher heißen sollte, "er lag schon fast in ihrem Schoß" denn dieser Bereich ist selbst für einen besonders kurz geratenen Liliputaner zu beengt, um völlig "drin" zu sein (sorry, die zuweilen irrsinnig überzogene political correctness gebietet wohl, statt Liliputaner "Kleinwüchsiger" zu sagen).

Also auf seinem Schoß kann sie sitzen....in seinem Schoß macht sie wahrscheinlich mehr als nur das.

Kleiner Irrtum, der "Schoß" als anderes Wort für die äußeren Geschlechtsorgane wird nur bei der Frau angewendet. Beim Mann ist in solchen Fällen eher vom "Schritt" die Rede.

0

"IN seinem Schoß" bedeutet,

daß der Mann SCHWANGER ist ;-)))

Was möchtest Du wissen?