In Harry Potter, was ist der Unterschied zwischen dem Stein der Weisen und der Auferstehung?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Aus dem Stein der weisen wird das wieder des Lebens hergestellt, das lebensverlängernd wirkt! Er wurde von dem Alchemisten Nicolas Flamell hergestellt.

Der Stein der Auferstehung kann gestorbene Personen wieder in die Welt der Lebenden zurück holen. Sie sind dann aber nur für die Person mit dem Stein sichtbar und wollen eigentlich nicht dauerhaft "dableiben". Er ist von einem der Peverell brüder geschaffen worden und auch eines der Heiligtümer des Todes.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich bin schon lange ein Potterhead- und Severus Snape Fan

Danke für den Stern

0

Nein, nicht das gleiche: mit dem Stein der Weisen konnte Nicholas Flamel Jahrhunderte alt werden, der Stein der Auferstehung holt hingegen bereits Tote zurück (also so mehr oder weniger)

Mit dem Stein der Weißen kann man einen besonderen Trank machen, mit welchem Menschen länger leben (siehe Nicolas Flamell). Und mit dem Stein der Auferstehung lässt man Tote Menschen als Geister erscheinen.

Das ist zumindest ein Unterschied, der mir sofort einfällt. Gibt vllt. Noch mehr.

Es sind halt einfach verschiedene Dinge mit verschiedenen Eigenschaften 🤷🏽‍♀️

ok...

0

Was möchtest Du wissen?