harry Potter außenseiter?

3 Antworten

Durch sein Leben bei den Dursleys ,seinen unfreiwilligen Adoptiveltern. Dort ist er der komplette Außenseiter und wird gezielt auch so behandelt. Er darf nichts, wird schikaniert, isoliert.  Er gehört nicht dazu.

In Hogwarts findet er letztlich Freunde, aber seine Vorgeschichte mit dem dunklen Lord und den Tot seiner Eltern und die Gerüchte die man um ihn herum verbreitet und das was eben passiert um diesen Kontext herum, machen ihn durch alle Bücher hindurch, auch in der Zaubererwelt, zu einem Sonderfall und Außenseiter, nur eben dann etwas anders als bei den Dursleys

Ist Harry etwa nicht Außenseiter hoch zehn?

Am einfachsten ist es den Film einfach zu gucken. Ich könnte jetzt einen ganzen Roman schreiben um dir das zu erklären, aber gucken geht schneller.

ich habe zeit

0
@emrauzun20

Ja gut, aber bis dahin sind auch meine Finger total wund vom vielen schreiben.

0
@emrauzun20

Wenn du Zeit hast und vor einem ganzen Roman nicht zurückschreckst, dann besorge dir doch das Buch und lies das. Da steht mehr dazu als im Film gezeigt wird.

0

Japp, man sollte (immer) das Buch lesen!

Aber ich habe den Eindruck, da möchte jemand eher eine Hausaufgabe vorgeschrieben bekommen...? Aber womöglich irre ich mich

0

Was möchtest Du wissen?