im auto schlafen - tipps:)

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

früher konnte ich nciht auch bei reisen schlafen. mittlerweile höre ich hörbücher, entspanne udn shclaf ein

nimm ein Pflegeöl mit, dessen Duft du gern magst und der auch deutlich ist, zum Beispiel ein Öl mit Lavender. Der Geruch lenkt ab und beruhigt, man fühlt sich nicht mehr wie im Auto.

bequeme weite Kleidung, Schuhe ausziehen, Schlafmaske und Hörnchenkissen. Vor/während der Fahrt nur leichtes Essen (z.B. Salate), keine pappigen Süssigkeiten oder stark gezuckerte Getränke.

Möchtest du wärhend der Fahrt (natürlich nur wenn du Mit-/Beifahrer bist) schlafen oder irgendwo auf einem Rastplatz, also während der Fahrt würde ich dir empfehlen ein kleines Kissen mitzunehmen und vielleicht über eine Schlafmaske oder Ähnliches nachzudenken.

Nacht durmachen. Aber wenn ihr so lange fahrt, dann fahrt ihr doch bestimmt schon früh los, oder? :-)

wenn du vorher viel isst schläfst du besser

muss ich auch oft... entspannen... vorher nicht schlafen... musik hören.. daran denken wie beruhigend das vibrieren des Motors und das schaukeln im auto ist :)

Du wirst bestimmt sehr müde sein! Und sonst gibts Reisekaugummis:)

die Nacht vorher durchmachen

Was möchtest Du wissen?