Ikea Kakteen 🌵 | Sukkulenten retten?

 - (Pflanzen, Garten, Botanik)  - (Pflanzen, Garten, Botanik)

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die sehen doch super aus und gut das Du sie in frische Erde gesetzt hast, das wird ihnen gut tun,wenig,wenig gießen.TOP! Viel Spaß mit Deinen Kakteen.

Hmm.. die sind etwas vergeilt (dünnes Wachstum). Aber die sind noch OK :-)

Ich habe übrigens dieselben 3 von Ikea, wobei mir die Mamilaria (hinten links) auch vergeilt ist.

Vergeilen kommt durch Lichtmangel, Gießen im Winter und vor allen bei Ikea-Kakteen durch die Düngermasse in der Originalerde.

Was aber gar nicht gut war, war dein "Schnaps" nach dem Umtopfen.

Nach dem Umtopfen werden Kakteen min. 1 Woche nicht gegossen! Sonst können sie faulen.

Ikea-Kakteen neigen zum plötzlichen Sterben. Wenn sie eingehen, ist es nicht zwingend deine Schuld. :-)

PS: Der Topf ist viel zu groß. Die Gefahr des Übergießen besteht.

Es wird schwer mit dem Überleben, weil die Pflanzen im falschen Topf eingepflanzt wurden. In diesem geschlossenen Behälter wird sich Staunässe nie ganz vermeiden lassen, zumal du keinerlei Darinage unterlegt hast.

Die Pflanzen sehen eigentlich nicht schlecht aus, sie sind in der Winterruhe zu viel gegossen worden, deshalb sind sie so ausgegeilt und haben ihre Form ein wenig verloren.

Ich empfehle, die Kakteen, wenn sie denn in der Glasschale bleiben sollen, nochmal mitsamt der Erde rauszunehmen und unten eine Schicht aus kleinen Kieseln oder Lavagrus(mindestens zwei bis drei Zentimeter hoch) einzufüllen. Dann wieder einsetzen. Das sollte Staunässe verhindern. Wenn sie doch entstehst, kann man sie ja durch die Schale hindurch sehen.

Bei soviel Liebe und Fürsorge können die unmöglich eingehen. Ich drück Dir die Daumen! Kenne mich leider gar nicht mit Kakteen aus, aber meine hätten auch eine Kur bei Dir nötig :-)

Lieber Gruss 

Die sehen gesund aus. Gönne ihnen Jahreszeiten. Im Sommer regelmäßig schwach gießen, im Winter fast garnicht.

Was möchtest Du wissen?