Sukkulenten schimmeln?

Das ist die, die am stärksten befallen ist ;( - (Garten, Pflanzen, Schimmel)

5 Antworten

ich  gieße meine kakteen  jetzt im winter   viel .  1  x im monat   ein
wenig   --  dazu stehen sie schon jahrelang  in sehr wenig  kieserde  
--was du da getopft hast  war einfach zu  viel gutes   --zu viel erde, 
zuviel feuchtigkeit  , zu wneig abflußmöglichkeit-- evtl auch zu kalt
oder auch zu warm  gestellt.

du ahst eii glasgefäß genommne--wie soll
da   das wasser abfließen können  ? selbst  wenn der kies  es abhält 
bleibt  doch  die feuchtgkeit im glas  stehen

dazu kommt immer auch --wie wurden dir pflanzen vorher gepflanzt ,woher hast du  die ?  wenn die erde  schimmelt   , war  die nicht okay  von vornherein

Ob da unten Kiesel drin sind oder nicht, ist zweitrangig. Wichtig ist, dass der Topf unten Löcher hat, ansonsten staut sich dort immer Wasser - mit oder ohne Kiesel.

Was hast Du denn da für ein Pflanzsubstrat genommen? Ein ordentliches Kakteensubstrat ist das sicher nicht gewesen. Kontaktiere http://www.uhlig-kakteen.info/ - da wird man Dir eventuell etwas empfehlen können.

Es war Kakteen Erde

0

Fachhandel

0
@leoxxntyna

Und das Abflußloch im Pflanzgefäß ist frei? da staut sich absolut nichts?

0

Was möchtest Du wissen?