Ich will mir eine Glatze rasieren, habe aber Angst das ich ausgelacht werde?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nach und nach habe ich meine Haare gekürzt. Hat aber einige Zeit gedauert. Am besten so im Frühjahr (März ) eine Glatze rasieren. Dann wird das Wetter wärmer und die ersten Sonnenstrahlen bräunen dann gleich die weiße Kopfhaut mit und dann fällt es nicht so doll für andere auf. Ich wollte danach wie wieder lange Haare und habe es bedauert nicht schon eher gemacht zu haben. Dein Umfeld gewöhnt sich schnell an deine kurze Glatzenfrisur. Lasse dir von anderen bloss nicht reinreden und mache das was du für richtig hälst.

Wie schläft sich das mit Glatze?

0
@Russianboy18

Auch im Regen ist das ein anderes Gefühl am Kopf. Ausprobieren ist am besten.

1

Ich hatte da auch Angst vor. Aber es hilft ja nicht. Wenn Du eine Glatze haben willst, musst Du da durch.

Blöde Sprüche gab es dann aber nur sehr wenige. Das einzige, was ich eine Weile aushalten musste war, im Zentrum der Neugier zu stehen und ständig Fragen beantworten zu müssen.

Wenn Du es gemacht hast, ist es nicht mehr schlimm. Im Gegenteil. Viel Mut!

Deine Entscheidung ist bereits gefallen. Du möchtest Dir eine Glatze rasieren und das ist auch gut so. Es ist eine krasse Veränderung, aber da hast Du Dir bereits Deine Gedanken zu gemacht. Natürlich wirst Du anfänglich häufig angesprochen und es fällt sicherlich auch der eine oder andere Spruch. Das darf Dich aber nicht interessieren. Meistens kommt das von Menschen die einfach nur neidisch sind und selber gerne mal eine Glatze tragen würden. Ich kann Dich jedenfalls nur ermutigen eine Glatze zu schneiden. Habe selber viel zu lange gewartet und bin froh es am Ende dann doch getan zu haben. Hatte sehr lange einen kurzen bis sehr kurzen mm-Schnitt aber das reichte mir eigentlich nie aus. Habe mir dann irgendwann einmal den Wahl "Super Close" angeschafft und mir einfach den Kopf kahlrasiert. Das Gefühl möchte ich niemals mehr missen und es Dir wünschen. Seitdem trage ich dauerhaft eine Vollglatze. Nassrasur 2-3 mal wöchentlich. Mit meinen Erfahrungen die ich gemacht habe würde ich mich sofort komplett kahlscheren lassen.

Findest du das eine Glatze jeden steht? Ich bin auch zufrieden mit meiner Glatze jetzt. Es hat sich gelohnt und es ist ein tolles Gefühl

0

Sche ß drauf und mach was du willst.

Wenn du einmal begriffen hast, dass du in solchen Punkten NICHT auf andere hören solltest, dann kannst du inneres Glück finden (was ja in Endeffekt ist, was jeder Mensch will)

Wenn du darauf angesprochen wirst, sagst du, dass es das ist was du schon länger machen wolltest und dir die Meinung anderer da relativ egal ist.

Ist doch Mutig und ein Zeichen von Selbstbewusstsein wenn du es machst. Wenns dir nicht steht wäre es klar peinlich... Leg dir doch mal ne hautfarbene Folie den kopf und guck wie es aussieht.

HeY geniale Idee

0

Was möchtest Du wissen?