Einmalig Glatze rasieren?

9 Antworten

Vorteile für die nachwachsenden Haare oder die Kopfhaut hat es nicht, ist aber trotzdem einen Versuch wert. Einfach ein Super Gefühl, Sonne, Wind und Regen direkt auf der Kopfhaut zu spüren.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Zunächst ist es einmal eine tolle Erfahrung sich den Kopf kahl scheren zu lassen um haarlos zu sein. Es stellt aber auch eine krasse Veränderung für Dich und Dein Umfeld dar. Aber man gewöhnt sich heute sehr schnell daran.

Der Vorteil ist sicher wenn Du Dir im Sommer eine Glatze rasierst, dass Dein Oberkopf einfach mal ein bisschen Bräune abbekommt. Bei höheren Temperaturen und Sonneneinstrahlung solltest Du ein Cape bzw. Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor benutzen.

Mir geht es darum ob es was bringt es einmal zu machen also ob meine Haare besser werden wenn ich es mache. Gesünder und besser vom aussehen her usw

Nee, ich denke, da ändert sich nichts. Haare sind ja eigentlich totes Material, nur Keratinfäden. Das einzige, was lebt, sind die Haarwurzeln - und die erreicht man mit dem Rasieren ja nicht.

Das einzige, was mir da einfallen würde, wäre: Haarspliss wäre dann weg ...

Ja hat es. Deine Haare schützen dich nämlich vor der direkten UV-Strahlung. Ohne deine Haare hast du dann ein erhöhtes Risiko an Hautkrebs zu erkranken, wenn du deine Glatze nicht regelmäßig mit Sonnencreme beschichtest.

In Regionen wo die Sonne am stärksten scheint, haben die Menschen dort auch jeweils dunkeles und ggf. dickeres Haar. Je dunkler die Haare, desto eher können sie auch die UV-Strahlung absorbieren. Bestimmt findest du im Netz viele nützliche Informationen dazu.

Da bin ich mir nicht sicher, aber eventuell würdest du schneller einen Hitzeschlag abbekommen, wenn du zu lange unter der prallenden Sonne stehst.

Aber Ansonsten könnte eine Glatze im Sommer sehr erfrischend sein, denn ohne die Haare kann deine Kopfhaut die Wärme besser an deine Umgebung abgeben. Haare speichern nämlich Wärme.

Eine Glatze zu tragen hat ein Vorteil, der gleichzeitig ein Nachteil ist, nämlich wärmen die Haare die Kopfhaut auch ein bisschen. Haare schützen auch vor Witterungseinflüssen (z.B. Regen) und erhöhen den Tastsinn. Es wird auch ein bisschen gewöhnungsbedürftig für deine Freunde, sich an deine Glatze anzupassen.

Mir geht es darum ob es was bringt es einmal zu machen also ob meine Haare besser werden wenn ich es mache. Gesünder und besser vom aussehen her usw

0

Was möchtest Du wissen?