Ich will Freundschaft plus! :D

8 Antworten

Wenn Du das ihm ganz ehrlich sagst, wird es ihm vielleicht nicht gefallen. Es wäre aber nichts gewonnen, wenn Du es verheimlichen würdest. Probleme werdet Ihr vermutlich bekommen, wenn Du mit anderen Männern als ihm Sex haben willst.

Ich finde es nicht schlimm, wenn Du - wie ich vermute zurzeit - keine enge Beziehung haben willst, wobei Sexualität natürlich schon eine große Nähe schafft. Vielleicht lohnt es sich darüber nachzudenken, was Du mit "Beziehungskram und Verpflichtungnen" genau meinst.

Ich selbst habe in meiner "Frühzeit" eine sexuelle und erotische Beziehung gehabt, die sehr schön war, obwohl uns beiden klar war, dass wir kein Paar werden wollen. Heute bin ich schon lange verheiratet, aber mit einer anderen Frau.

Wenn du ihn respektvoll fragst, wird das seine Würde nicht verletzten. Sex is not the enemy - daran ist nichts schlimmes und ihr habt ja sowieso schon rumgemacht.

Daß Freundschaft Plus an Gefühlen kaputt gehen könne, ist übrigens ein Mythos. Es geht nur kaputt, wenn man aufkommende Gefühle bei sich oder dem Partner nicht zulassen oder den Partner zu irgendwas verpflichten will.

Zuletzt ist Freundschaft Plus nur ein Begriff. Begriffe sollen den Menschen dienen, nicht umgekehrt.

du verletzt ihn schon nicht, wenn du einfach loslegst ... oder lieber vorher was sagst hahahaha

aber was hat uns hollywood beigebracht? freundschaft + geht immer in die hooose xD viel spaß euch!

Was möchtest Du wissen?