Ich werde zu keiner Party eingeladen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also, erstmal ist das so garnicht schlimm, Jungs laden sich halt gegenseitig seltener zum Essen (Grillabende) ein, wie Mädels das machen. Mach einen Anfang, mal sehen was passiert.

Aber... deine Freundin ist dann wohl 15/16...und die erzählt dir, das auf den Parties nur Mädels sind und die keine Jungs wollen ? Ernsthaft ? Und du glaubst das ? Ich war ja auch mal 15...und wir haben in dem Alter eigentlich keine Party mehr ohne Jungs gefeiert. Grillabende, Videoabende okay, das war dann aber auch als Mädelsabend deklariert...aber sicher keine Parties. Finde ich etwas seltsam, aber gut, ich kenne sie ja nicht, vielleicht hat sich da auch was geändert (wobei die Fragen hier im Allgemeinen eher in die andere Richtung deuten)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann mach den ersten Schritt und lad deine Freunde zu dir zu einer Party ein. Vielleicht hilft das.

Aber sagen wir so: Nicht jeder war in dem Alter öfter eingelagen. Das liegt ja uach an dem Freundeskreis, den man sich aussucht: sind es eher Partyleute? Oder halt nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und? Ist doch kein Beinbruch. Du kommst noch oft genug raus ;)
Frag einfach hin und wieder mal welche was sie so machen - dann gesellste dich halt dazu!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuchs einfach bei einer disco oder wenn möglich ne egene Party machen. Wenns gut läuft, wird man dich respektieren und öfter zu Partys einladen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann musst du dir wohl Freunde suchen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?