Ich vermisse die Schulzeit so sehr. Was kann ich machen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, leider kann man die Zeit nicht mehr zurück holen.
Zeit ist neben der Gesundheit das wertvollste was man hat, man verliert sie kontinuierlich und sie ist stark limitiert. Zuzusehen wie die Freunde Karriere technisch abziehen ist bestimmt kein leichtes. Machst du Leuten gerne was nach?

15

Zusehen, wie Freunde Karriere machen und man selbst bleibt (aus gesundheitlichen Gründen) zurück, das ist nicht leicht. Das stimmt. Nee, es geht nicht ums Nachmachen. Nur früher war ich mit diesen beiden Freunden auf einem Level. Das hat sich jetzt eben sehr verändert.

1
15

Es ist nicht wichtig wieviel Schritte der Andre macht, sondern wieviel man selbst macht.
Schau das du gesund wirst, das hat oberste Priorität.

1
15
@0lok4

Danke! Ich leide eben auch drunter zu sehen, wie sich diese Freunde von mir distanzieren. Sie wissen, dass ich krank geworden bin und nichts für meine Situation kann... .

Ob ich jemals komplett gesund werde, steht wohl in den Sternen. Ich glaube nicht, dass die Forschung schon so weit ist.

1

Kannst du dein Studium nicht wieder aufnehmen oder ein anderes?

Ob es dir zu wenig Berufschancen gibt,weißt du doch noch gar nicht. 

Ärzte und Rechtsanwälte sind deine Freunde ja angeblich. 

Haben wirklich alle deine Freunde nur diese zwei Berufe? 

Glaube nicht. 

Warum ist es gesundheitlich unmöglich für dich "Lehrerin" zu werden? 


Oder du machst eine Lehre. 


15

Also, andere Freunde von mir arbeiten als Psychotherapeutin, Pädagogin. Nein, nicht all meine Freunde haben studiert. Ich habe auch Freunde, die kein Abi haben. Die Ärztin und die Rechtsanwältin sind mir aber beide wichtig. Ich mag die Beiden. Früher verband uns mal ziemlich viel.

Für das "reine" Studieren bin ich nun zu alt. Ich muss ja auch arbeiten, meine Miete bezahlen usw. Ich habe schon an ein Fernstudium gedacht. Nachteil wäre dann, dass man damit ziemlich alleine ist.

Mir wurde damals davon abgeraten, dass ich so Berufe wie Lehrerin oder Ärztin ergreifen soll. Eben wegen der gesudheitlichen Situation. Jetzt wäre ich sowieso zu alt für eine Verbeamtung in den höheren Dienst.

1

Nein kann man nicht. 

Das ist immer blöd wenn man aus dem einen Leben in dem alles ganz klar war und in dem man sich sicher gefühlt hat in ein anderes, neues, ungewisses muss.

Das Leben geht weiter. Du bist jung und  kannst dich immer weiter entwickeln.

Nur nicht mehr zurück. 

Es gibt mehrere Beratungsstellen wenn man nicht weiß wie man nach der Schule weiter machen soll. 

Geh dich mal informieren - wenn du studieren kannst stehen dir schon mal mehr Möglichkeiten offen als anderen - auch, wenn du irgendwann "nur" eine Ausbildung machen willst. 

15

Ja, ich denke auch, dass die Möglichkeit, dass ich noch studieren kann, gar nicht schlecht ist... :-).

1

Busfahrkarte vergessen!

Ich habe neulich meine Busfahrkarte vergessen. Als ich dann nach Schulschluss mit dem Bus fahren wollte und ich einfach an der Fahrerin vorbei gegangen bin, ist sie Handgreiflich geworden und hat mich angeschrien. Wir haben dann noch lang diskutiert, sie hat sogar die Geschäftsleitung angerufen. Als sie dann die Polizei rufen wollte und mir mit den folgenden Kosten gedroht hat, bin ich doch ausgestiegen und musste den Weg(ca. 3-4 km) zu Fuß gehen. Da so etwas in unserem Bus schon mehrmals passiert ist, würde ich gern wissen was ich in dieser Situation machen/bzw. mich wehren kann. Und darf mich die Busfahrerin während der Schulzeit wegen einer vergessenen Busfahrkarte aus dem Bus werfen? Und hätte ich dann tatsächlich die Kosten übernehmen müssen?

...zur Frage

Ich vermisse meine Alten Schulfreunde so sehr, was kann ich dagegen tun?

Hallo. Letztes Jahr hatte ich (bin 17) meinen Abschluss. Jetzt bin ich in der Oberstufe auf der gleichen Schule. Alle meine Alten Schulfreunde sind auf's Berufskolleg gegangen. Nur 1 hat wiederholt und den seh ich so 1 mal die Woche in der Schule. Ich habe mit keinen meiner Alten Freunde Kontakt mehr. Das Problem ist. Ich vermisse sie so sehr. Ich vermisse die Alte Zeit. Wir haben so viel Blödsinn gemacht, Lehrer geärgert und ich vermisse es einfach. Ein Lehrer sagt auch öfters, ey du warst ja in dieser Klasse, du und deine Freunde haben ja viel unsinn gemacht... Also wir waren schon bekannt wegen unserer streiche und so. Wenn ich morgen zur Schule geh, will ich einfach das alles wie früher ist, alle meine Freunde sind wieder dort und wir können uns wieder kaputt lachen und Unsinn machen. Ich will die einfach nur Umarmen. Ich will wieder Unsinn machen. Aber ich bin alleine in der Oberstufe und es wird nie wieder wie früher. Hier sind alle Spießer (fast alle). Was kann ich dagegen tun? Was kann ich gegen das vermissen tun? Wir sind alle getrennt und es wird nie wieder wie früher :(. Danke :-)

...zur Frage

Wieso vermisse ich die Downphasen (Bin schwer depressiv)?

Hay Leute

Bin nun schon seit Jahren depressiv und hatte natürlich auch die damit verbunden Downphasen. Vor zwei Monaten bin ich dann das erste mal auf Anweisung meines hausartztes zum Psychologen gegangen worauf dann auch eine majore depression bestätigt wurde. Nehme seit dem täglich 50mg sertralin und abends 15mg und es ist bisher auch ganz ehrlich besser geworden. Also meine Motivation is wieder einigermaßen da, bin nicht mehr so müde, Mehr Lust auf gesellschaft usw...

Allerdings "vermisse" ich sozusagen die Downohasen auf eine Art.. ist das irgendwie normal oder was?

...zur Frage

Ich vermisse die Schulzeit?

Ich meine nicht die Berufsschule oder die weiterführende Schule..sondern die Schule die ich bis zur 10 Klasse gegangen bin. Ich hab vor 3 Jahren meinen Realschulabschluss gemacht und vermisse die Schulzeit einfach. Ich vermisse einfach dieses Gefühl von für Referate lernen, Schulfreunde sehen und auf die Schulferien. o.O Wie lang wird das Vermissen halten, was meint ihr?

...zur Frage

Schwindel, Nasenbluten ...

Hallo ihr Lieben! Frohe Weihnachten erstmal! Gestern war ich mit meiner Familie essen und plötzlich wurde mir richtig schlecht und schwindelig und ich hatte ganz plötzlich ohren und kopfschmerzen. Dann sah ich nurnoch gelb (jeder sieht schwarz außer ich ich sehe gelb?). Dann bin ich ohnmächtig geworden und umgekippt..aber dann wieder aufgestanden. Dann ging es mir besser aber auch nich ganz.. Ich habe nicht mehr so gut gehört. So dann als wir Zuhause waren bin ich sofort Schlafen gegangen und ca. so um 5 im Schlaf habe ich Nasenbluten bekommen... Hat das was mt dem Blutdruck zu tun? Ich habe auch in der Schulzeit mega viel Stress( Training,Schule,Nachhilfe) Ja und kann es auch am Sress liefen? Als ich mir mal mein Arm gebrochen habe, habe ich auch nurnoch gelb gesehen. Auch jeden Morgen beim Aufstehen.. Ich danke euch!

...zur Frage

Wie soll ich die Oberstufe überstehen?

Hallo Community,

ich (w/15) komme in ein paar Wochen in die Oberstufe und da gibt es ja keine Klassen mehr, sondern nur noch Kurse. Das Problem ist, dass ich nur sehr wenige Freunde habe, sehr schüchtern bin und generell in der Stufe sehr unbekannt bin.

Fast alle kennen sich schon und haben schon ihre Cliquen und lassen da auch niemanden mit rein. Hinzu kommt noch, dass ich mit ein paar Mädchen eine blöde Vergangenheit hinter mir habe (ich wurde halt von denen schlecht behandelt, weswegen ich auch so schüchtern geworden bin). Außerdem gibt es da ein paar fiese Leute, die es geschafft haben eine meiner einzigen Freunde "von der Schule zu mobben".

Ich kenne meine Kurse noch nicht, aber ich habe halt Angst, dass ich in fast jedem alleine bin. Ich finde es einfach nur schrecklich immer alleine vor dem Klassenraum zu warten, während alle anderen neben dir stehen, quatschen und dich auch noch blöd angucken.

Ich habe schon mit meiner Familie darüber geredet, aber die verstehen mich nicht richtig, sie kennen diese Situation wahrscheinlich gar nicht.

Manche sind ja eigentlich ganz okay, aber in der Gruppe sind sie es dann nicht mehr.

Hat vielleicht irgendjemand einen Tipp für mich, wie ich meine restliche Schulzeit überleben kann? Vielleicht hat ja jemand von euch auch mal eine ähnliche Situation erlebt und kann mir erzählen, wie er es da durch geschafft hat.

Schon einmal "Danke" im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?