Ich träume komische sachen immer wieder?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nachts verarbeitet das Gehirn Eindrücke und Informationen, indem es sie neu sortiert, verknüpft, löscht etc., damit das Gehirn am nächsten morgen aufgeräumt arbeiten kann. Nimmt die Wahrnehmung nach innen an dieser Aufräumaktion teil, sieht sie diese Aufräumaktion als Traum.

Daher bedeuten Träume nichts, außer dass Informationen und Eindrücke verarbeitet werden, wobei aufgrund der zufälligen Verknüpfung häufig komische Traumbilder zufällig entstehen können.

Wenn Du nach dem Traum Angst hast, entstehen wieder Eindrücke und Informationen, die dann gegebenenfalls ähnlich verarbeitet werden. Somit führen Ängste aufgrund von Träumen zu sich wiederholenden Träumen.

Wenn Du aus dieser Traumschleife aussteigen willst, dann werde Dir einfach klar, dass Träume nur Schäume (nämlich Aufräumaktionen) sind. Dann verschwindet die Angst, es entstehen weniger Eindrücke, die nachts in solchen Träumen verarbeitet werden müssten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein hat es nicht die träume werde von deiner fantasie im schlaf generiert und das du so einen verrückten traum hast zeigt einfach nur das du eine sehr große (im positiven) fantasie hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?